Nutzen

Im zweiten Teil der Ausbildung zum Energiemanagement-Beauftragten (TÜV) erfahren Sie, wie Sie energetische Aspekte bei dem Einsatz von Technologien beurteilen. Dazu gehören Technologien wie Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik, Antriebstechnik, Verfahrenstechnik, Beleuchtungssysteme, Drucklufterzeugung und Verwendung etc. Außerdem lernen Sie, Energieeffizienzkriterien für den gesamten Zyklus von Vorhaben – von der Idee über die Planung bis hin zur Ausführung und Betrieb – zu definieren: Sie lernen, Maßnahmen zur Berechnung der Wirtschaftlichkeit zu entwickeln und die Effizienz von Anlagen zu analysieren. Der zweite Teil baut auf den ersten Teil auf und Sie haben die Möglichkeit, Ihre Ausbildung zum Energiemanagement-Beauftragten (TÜV) nach dem Besuch beider Teile mit einer Zertifikatsprüfung abzuschließen. Unsere Prüfungen zeichnen sich dadurch aus, dass sie dem hohen Anspruch der DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) an die Prüfungsregularien im akkreditierten Bereich folgen!

Inhalt

Lastganganalyse

Beleuchtung

  • Technische Grundlagen
  • Einführung in verschiedene Beleuchtungstechnologien
  • Bewertung von Beleuchtungsinstallationen
  • Effizienzanalyse im Bereich Beleuchtung
  • Maßnahmenentwicklung und Wirtschaftlichkeitsberechnung

Elektrische Antriebe

  • Einführung in den Aufbau von Motoren
  • Gegenüberstellung der verschiedenen Antriebstechnologien
  • Bewertung von Maschinen und Anlagen
  • Antriebsregelung
  • Effizienzanalyse bei Antrieben, Regelungen und Übersetzungen
  • Maßnahmenentwicklung und Wirtschaftlichkeitsberechnung

Druckluft

  • Technische Grundlagen
  • Einführung in die Kompressortechnologien
  • Abwärmenutzung in Kompressorstationen
  • Bewertung der Erzeugung, Verteilung und Verwendung
  • Effizienzanalyse im Bereich Druckluft
  • Maßnahmenentwicklung und Wirtschaftlichkeitsberechnung

Kältetechnik

  • Einführung in den Aufbau von Kälteanlagen
  • Technik und Auslegung
  • Bewertung von Kälteanlagen
  • Regelung von Kälteanlagen
  • Effizienzanalyse bei der Erzeugung, der Verteilung und dem Verbrauch von Kälte
  • Maßnahmenentwicklung und Wirtschaftlichkeitsberechnung

Messdatenerfassung/Monitoring

  • Vorteile von Energiemonitoring
  • Einführung in den Aufbau eines automatisierten Systems
  • Überblick möglicher Messstellen und Übertragungstechnik
  • Kosten pro Messstelle
  • Anforderungen an ein Monitoringsystem
  • Umsetzung, Einführung des Systems

Energiedatenauswertung und Kennzahlen

  • Energiedatenmanagement
  • Messen und verifizieren
  • Datenerfassung
  • Energieleistungskennzahlen

Klima- und Lüftungstechnik

  • Einführung in den Aufbau von Klima- und Lüftungsanlagen
  • Technik und Auslegung
  • Bewertung von Klima- und Lüftungsanlagen
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen: ASR, GEG, ISO 14644-1, DIN V 18599
  • Regelung von Klima- und Lüftungsanlagen
  • Effizienzanalyse bei der Konditionierung von Luft
  • Maßnahmenentwicklung und Wirtschaftlichkeitsberechnung

Wärmetechnik

  • Technische Grundlagen von Wärmeverbundsystemen
  • Erzeugung und Verteilung von Fluid und Dampf
  • Einsatzgebiete unterschiedlicher Wärmeniveaus
  • Wärmequellen- und Wärmesenkenanalyse
  • Effizienzanalyse bei Erzeugung, Verteilung und Nutzung von Wärme
  • Maßnahmenentwicklung und Wirtschaftlichkeitsberechnung

Klimaneutralität

Zielgruppe

Geschäftsführer und Energiebeauftragte, Umweltmanagement- und Qualitätsbeauftragte oder Mitarbeiter, die im Unternehmen an der Einführung eines Energiemanagementsystems beteiligt sind oder sich auf diese Aufgabe vorbereiten; Facility-Manager, Technische Leiter und Produktionsleiter mit Grundkenntnissen in Dokumentation oder Managementsystemen

Voraussetzungen

Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) Teil 1 oder ein nachweislich gleicher Kenntnisstand

Voraussetzung zur Teilnahme an der Prüfung Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) ist der Besuch aller Teile des gleichnamigen Seminars.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Hinweise

Das Seminar besteht aus zwei Teilen. Nach Absolvieren aller Teile ist als Abschluss des Seminars eine schriftliche Prüfung vorgesehen. Zur Teilnahme ist eine separate Anmeldung erforderlich. Es entstehen zusätzliche Prüfungsgebühren. Bitte beachten Sie den Leitfaden und die Prüfungsordnung. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat der TÜV NORD CERT.

Technische Voraussetzungen für Online-Veranstaltungen

Wir setzen ausschließlich browserbasierte Tools (bspw. edudip next, BigBlueButton oder MS TEAMS) im Rahmen unserer Webinare ein. Es sind somit keine Installationen im Vorfeld notwendig. Zur Teilnahme an unseren Webinaren benötigen Sie:

  • eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.
  • ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrofon und Webcam.
Teilnahmegebühr

Online-Veranstaltung

ab 1.535,10 € (inkl. USt) ab 1.290,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person

Präsenz-Veranstaltung

ab 1.535,10 € (inkl. USt) ab 1.290,00 € (zzgl. USt)

inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung

Termin auswählen
Sie benötigen Beratung oder haben eine Frage zum Seminar?

Seminar-Organisation

+49 800 8888 020
Sie möchten sich anmelden oder Ihre Buchung ändern?

Service-Center

Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Di 25. 06. – Do 27. 06. 2024

09:00 – 17:00 Uhr

1.535,10 € (inkl. USt)

1.290,00 € (zzgl. USt)

Di 02. 07. – Do 04. 07. 2024

09:00 – 17:00 Uhr

1.535,10 € (inkl. USt)

1.290,00 € (zzgl. USt)

Di 09. 07. – Do 11. 07. 2024

09:00 – 15:15 Uhr

1.535,10 € (inkl. USt)

1.290,00 € (zzgl. USt)

Di 30. 07. – Do 01. 08. 2024

09:00 – 16:30 Uhr

1.535,10 € (inkl. USt)

1.290,00 € (zzgl. USt)

Mi 21. 08. – Fr 23. 08. 2024

09:00 – 17:00 Uhr

1.535,10 € (inkl. USt)

1.290,00 € (zzgl. USt)

Di 17. 09. – Do 19. 09. 2024

09:00 – 17:00 Uhr

1.535,10 € (inkl. USt)

1.290,00 € (zzgl. USt)

Di 08. 10. – Do 10. 10. 2024

09:00 – 17:00 Uhr

1.535,10 € (inkl. USt)

1.290,00 € (zzgl. USt)

Di 15. 10. – Do 17. 10. 2024

09:00 – 17:00 Uhr

1.535,10 € (inkl. USt)

1.290,00 € (zzgl. USt)

Di 22. 10. – Do 24. 10. 2024

09:00 – 17:00 Uhr

1.535,10 € (inkl. USt)

1.290,00 € (zzgl. USt)

Mo 04. 11. – Mi 06. 11. 2024

09:00 – 17:00 Uhr

1.535,10 € (inkl. USt)

1.290,00 € (zzgl. USt)

Di 19. 11. – Do 21. 11. 2024

09:00 – 16:30 Uhr

1.535,10 € (inkl. USt)

1.290,00 € (zzgl. USt)

Di 26. 11. – Do 28. 11. 2024

08:30 – 16:30 Uhr

1.535,10 € (inkl. USt)

1.290,00 € (zzgl. USt)

Di 03. 12. – Do 05. 12. 2024

09:00 – 17:00 Uhr

1.535,10 € (inkl. USt)

1.290,00 € (zzgl. USt)

Di 10. 12. – Do 12. 12. 2024

09:00 – 17:00 Uhr

1.535,10 € (inkl. USt)

1.290,00 € (zzgl. USt)

Mo 16. 12. – Mi 18. 12. 2024

09:00 – 17:00 Uhr

1.535,10 € (inkl. USt)

1.290,00 € (zzgl. USt)

Di 28. 01. – Do 30. 01. 2025

09:00 – 16:30 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 11. 02. – Do 13. 02. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 18. 02. – Do 20. 02. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 25. 02. – Do 27. 02. 2025

09:00 – 15:15 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 11. 03. – Do 13. 03. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 08. 04. – Do 10. 04. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 22. 04. – Do 24. 04. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 03. 06. – Do 05. 06. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 24. 06. – Do 26. 06. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 01. 07. – Do 03. 07. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 08. 07. – Do 10. 07. 2025

09:00 – 15:15 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 22. 07. – Do 24. 07. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 29. 07. – Do 31. 07. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 12. 08. – Do 14. 08. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 02. 09. – Do 04. 09. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 09. 09. – Do 11. 09. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 23. 09. – Do 25. 09. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 07. 10. – Do 09. 10. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 21. 10. – Do 23. 10. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 28. 10. – Do 30. 10. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 25. 11. – Do 27. 11. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 02. 12. – Do 04. 12. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 09. 12. – Do 11. 12. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Di 16. 12. – Do 18. 12. 2025

09:00 – 17:00 Uhr

1.582,70 € (inkl. USt)

1.330,00 € (zzgl. USt)

Selbst- und Zeitmanagement

Methoden zur Steigerung der eigenen Effizienz und Effektivität

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.309,00 € inkl. USt (1.100,00 € zzgl. USt)

Umweltmanagement-Auditor (TÜV)

Umweltaudits nach ISO 19011 und ISO 14001/EMAS

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.606,50 € inkl. USt (1.350,00 € zzgl. USt)

Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) – Teil 1

Energiemanagementsystem gemäß DIN EN ISO 50001

Präsenzseminar, Webinar
3 Tage
ab 1.535,10 € inkl. USt (1.290,00 € zzgl. USt)

Energierecht aktuell

Energiesteuergesetz, Stromsteuergesetz, KWKG, EEG und GEG

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 702,10 € inkl. USt (590,00 € zzgl. USt)

Agiles Projektmanagement

Agile und hybride Steuerungsmethoden im PM

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.380,40 € inkl. USt (1.160,00 € zzgl. USt)

Umweltmanagement-Beauftragter (TÜV) – Teil 2

Umweltmanagement nach ISO 14001 und EMAS

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.487,50 € inkl. USt (1.250,00 € zzgl. USt)

Umweltmanagement-Auditor (TÜV) -Prüfung-

Prüfung
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz – Fortbildung

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 678,30 € inkl. USt (570,00 € zzgl. USt)

Fremdfirmenkoordination

Sicherer Einsatz von Fremdfirmen

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 702,10 € inkl. USt (590,00 € zzgl. USt)

Umweltmanagement-Beauftragter (TÜV) -Prüfung-

Prüfung
90 min
ab 380,80 € inkl. USt (320,00 € zzgl. USt)

Seminar: Wirtschaftlichkeitsberechnung DIN 17463 (ValERI)

Grundlagen und praktische Berechnungen zur Erfüllung von Anforderungen (u. a. EnSimiMaV)

Webinar
4 Stunden
ab 333,20 € inkl. USt (280,00 € zzgl. USt)

Projektmanager (TÜV)

Projektmanagement-Lehrgang - Methoden für die Praxis

Präsenzseminar, Webinar
4 Tage
ab 2.058,70 € inkl. USt (1.730,00 € zzgl. USt)

Seminar: Rhetorik und Kommunikation auf den Punkt gebracht

Texte und Vorträge spannend und prägnant gestalten

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.297,10 € inkl. USt (1.090,00 € zzgl. USt)

Umweltmanagement-Beauftragter (TÜV) – Teil 1

Umweltmanagement nach ISO 14001 und EMAS

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.487,50 € inkl. USt (1.250,00 € zzgl. USt)

Die Weiterbildung für EnPi und SEU

Erfahrungen und Best-Practice-Lösungen zur Normalisierung von Energieleistungskennzahlen

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 523,60 € inkl. USt (440,00 € zzgl. USt)

Betriebsbeauftragter für Abfall – Fortbildung

Behördlich anerkannt nach § 60 KrWG Abs. 3 in Verbindung mit § 9 Abs. 2 AbfBeauftrV

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Projektmanager (TÜV) -Prüfung-

Online-Prüfung, Prüfung
75 min
ab 380,80 € inkl. USt (320,00 € zzgl. USt)

Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) -Prüfung-

Online-Prüfung, Prüfung
90 min
ab 380,80 € inkl. USt (320,00 € zzgl. USt)

Das neue Gebäudeenergiegesetz – GEG

Ausblick zum aktuellen Gebäudeenergiegesetz

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Fortbildung für Umweltmanagement-Auditoren und Umweltmanagement-Beauftragte

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.201,90 € inkl. USt (1.010,00 € zzgl. USt)

Aktuelles zum Energie- und Stromsteuergesetz

Verlängerung des sog. „Spitzenausgleichs“ für das Kalenderjahr 2023 und die Zukunft der weiteren Steuerentlastungen für Industrieunternehmen

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 702,10 € inkl. USt (590,00 € zzgl. USt)

Nachhaltigkeitsmanager (TÜV)

Qualifizierung für Nachhaltigkeitsbeauftragte: CSR-Strategien im Unternehmen etablieren

Präsenzseminar, Webinar
3 Tage
ab 2.034,90 € inkl. USt (1.710,00 € zzgl. USt)

Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001

Basiswissen für ein Energiemanagementsystem

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 714,00 € inkl. USt (600,00 € zzgl. USt)

Hybrides Projektmanagement-Seminar

Mit dem passenden Projektdesign jedes Projekt konsequent umsetzen

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.380,40 € inkl. USt (1.160,00 € zzgl. USt)

Nachhaltigkeitsmanager (TÜV) -Prüfung-

Online-Prüfung, Prüfung
60 min
ab 380,80 € inkl. USt (320,00 € zzgl. USt)

Energiemanagement-Auditor (TÜV)

Systematische Audits gemäß DIN EN ISO 19011

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.666,00 € inkl. USt (1.400,00 € zzgl. USt)

Seminar: Kommunikation und Gesprächsführung

Durch Kommunikationstraining überzeugende Gespräche führen und die persönliche Wirkung stärken

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.309,00 € inkl. USt (1.100,00 € zzgl. USt)

Klimaneutralität in Unternehmen

Maßnahmen zum CO₂-neutralen Unternehmen

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 714,00 € inkl. USt (600,00 € zzgl. USt)

Energiemanagement-Auditor (TÜV) -Prüfung-

Prüfung
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Weiterbildung Compliance Management System implementieren

Bausteine für ein effizientes Compliance Management System (CMS)

Webinar
12 Stunden
ab 1.297,10 € inkl. USt (1.090,00 € zzgl. USt)

Rechte und Pflichten des Immissionsschutz- und Störfallbeauftragten – Fortbildung

Behördlich anerkannt nach § 9 der 5. BImSchV

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 690,20 € inkl. USt (580,00 € zzgl. USt)

Webinar: Integriertes Managementsystem (IMS)

Managementsystemnormen auf Basis der High Level Structure (HLS)

Webinar
1 Tag
ab 690,20 € inkl. USt (580,00 € zzgl. USt)

Genehmigungsverfahren nach Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) – Fortbildung

Behördlich anerkannt nach § 9 der 5. BImSchV

Präsenzseminar
1 Tag
ab 690,20 € inkl. USt (580,00 € zzgl. USt)

Qualifikation zum zertifizierten IMS-Manager (TÜV)

Einführung eines integrierten Managementsystems (IMS) mit nachhaltigem Erfolg

Präsenzseminar
5 Tage
ab 2.082,50 € inkl. USt (1.750,00 € zzgl. USt)

CSR-Webinar: Nachhaltigkeitsberichterstattung

Nachhaltigkeitsberichte erstellen und für die Unternehmenskommunikation nutzen

Webinar
1 Tag
ab 821,10 € inkl. USt (690,00 € zzgl. USt)

Einflussfaktoren auf den Energieverbrauch nach ISO 50001:2018, ISO 50006 und ISO 50015

Berechnung, Nachweis und Prognose des Energieverbrauchs

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.297,10 € inkl. USt (1.090,00 € zzgl. USt)

Webinar: Neues Energieeffizienzgesetz (EnEfG)

Anforderungen und Konsequenzen für Unternehmen, Behörden und Rechenzentren

Webinar
5 UE
ab 345,10 € inkl. USt (290,00 € zzgl. USt)

Ausbildung Compliance Officer (TÜV)

Die Erfüllung operativer Compliance-Aufgaben nach ISO 37301 professionell managen

Präsenzseminar, Webinar
4 Tage
ab 2.856,00 € inkl. USt (2.400,00 € zzgl. USt)

Compliance Officer (TÜV) - Prüfung

Online-Prüfung, Prüfung
75 min
ab 380,80 € inkl. USt (320,00 € zzgl. USt)

Weiterbildung Produkt-CO₂-Bilanzierung

gemäß ISO 14067 und GHG Protocol Product Standard

Webinar
8 UE
ab 714,00 € inkl. USt (600,00 € zzgl. USt)

Fortbildung für Energiemanagement-Beauftragte

Auswirkungen energie- und klimapolitischer Änderungen und Gesetze kennen und bewerten können

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 714,00 € inkl. USt (600,00 € zzgl. USt)

Gruppencoaching: Umgang mit schwierigen Kolleginnen und Kollegen

Wie Sie Konflikte mit Kollegen erfolgreich lösen

Online Coaching
12 Stunden
ab 1.213,80 € inkl. USt (1.020,00 € zzgl. USt)

Seminar: Grundlagen und Wirtschaftlichkeit der Wasserstofftechnologie

Überblick über die Grundlagen, Kosten, Nutzen und Rechte in der Wasserstofftechnologie

Präsenzseminar
16 UE
ab 1.416,10 € inkl. USt (1.190,00 € zzgl. USt)