Nutzen

Der Gewässerschutzbeauftragte nimmt im Unternehmen eine wichtige Rolle ein. Er übernimmt Überwachungs- und Kontrollaufgaben, die zum betrieblichen Umweltschutz beitragen. Im Seminar Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz – Fortbildung informieren wir Sie über die aktuellen Gewässerschutzgesetze. Dazu zählen u. a. die Änderungen im deutschen Wasserrecht, die Kompetenzordnung des GG und das Umweltschadensgesetz und dessen Umsetzung in der Praxis. Der Fokus des Seminares liegt auf den Aufgaben eines Gewässerschutzbeauftragten aus praktischer und juristischer Sicht. Die folgenden Fragen werden Ihnen beantwortet: Welche Rechte und Pflichten hat der Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz? Wie kann seine Tätigkeit organisiert werden? Des Weiteren lernen Sie die gesetzeskonforme Dokumentation und Erfassung im Jahresbericht, das Erkennen von betrieblichen Schwachstellen, das Verhindern sowie das Verhalten bei Schadensfällen und den Umgang mit staatlichen Stellen und Aufsichtsorganen. Unsere erfahrenen Referentinnen und Referenten erläutern Ihnen weiterhin die Arbeitsteilung und Konsequenzen für Verantwortlichkeiten zwischen Geschäftsführung und Betriebsbeauftragten. Ebenso erhalten Sie einen Überblick über die Haftungsrisiken eines Gewässerschutzbeauftragten. Fallbeispiele und Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden werden Ihnen die Umsetzung der Thematik in die Praxis erleichtern. Ziel ist es, dass Sie in Ihrem Unternehmen die Gewässerschutzgesetze mit entsprechenden Maßnahmen für den Gewässerschutz weiterhin umsetzen können.

Inhalt

Neue Regelungen und Änderungen im Wasserrecht

Zu erwartende Änderungen, Referentenentwürfe und Novellierungen

Wesentliche Inhalte und Umsetzung der AwSV

Der Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz aus juristischer Sicht

  • Rechte und Pflichten
  • Organisation der Tätigkeit
  • Dokumentation und Jahresbericht
  • Erkennen von betrieblichen Schwachstellen
  • Verhindern von/Verhalten in Schadensfällen
  • Umgang mit staatlichen Stellen/Aufsichtsorganen

Arbeitsteilung und Konsequenzen für die Verantwortlichkeiten zwischen

Geschäftsführung und Betriebsbeauftragten für Gewässerschutz

Haftung und Verantwortlichkeit

  • Polizeirechtliche Störerhaftung
  • Haftung im zivilrechtlichen Sinn
  • Ordnungswidrigkeiten und Strafrecht/Verantwortlichkeiten
  • Verantwortliche Personen, §§ 9 II OWiG, 14 II StGB
  • Innerbetriebliche Konflikte und Bewältigungsmöglichkeiten
  • Privater Rechtsschutz für die Unternehmenssphäre

Fallbeispiele, Erfahrungsaustausch und Diskussion

Teilnehmerkreis

Diese Fortbildung richtet sich an Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz, Beauftragte im betrieblichen Umweltschutz und interessierte Personen, die bereits einen Grundlehrgang absolviert haben und sich innerhalb von 2 Jahren fortbilden wollen oder müssen.

Voraussetzungen

Zum Besuch der Veranstaltung sind keine Voraussetzungen notwendig. Allgemeine Kenntnisse zum Wasserrecht sind hilfreich.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_STR }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_PLZ }} {{ selectedTermin.Verort.VORT_ORT }}

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Matthias Roth{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

Matthias Roth{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0351 205436-14 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 0351 42777-89Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

mroth@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

Im deutschen Wasserrecht ergeben sich immer wieder Änderungen. Mit dem Seminar Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz – Fortbildung halten Sie sich auf dem neusten Stand. Sie erlernen die Aufgaben eines Gewässerschutzbeauftragten aus praktischer und juristischer Sicht. Dazu zählen beispielsweise die Rechte und Pflichten eines Gewässerschutzbeauftragten oder das Erkennen von betrieblichen Schwachstellen, woraus entsprechende Maßnahmen für besseren Gewässerschutz abgeleitet werden können. Zusätzlich wird die Arbeitsteilung zwischen Geschäftsführung und Betriebsbeauftragtem für Gewässerschutz, das Umweltschadensgesetz und die Haftung sowie die Verantwortlichkeit behandelt

Alle Termine zu Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz – Fortbildung

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mo, 11. 10. 2021

Dresden

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Dresden
Prager Str. 3
01069 Dresden

Teilnahmegebühr:
606,90 € (inkl. USt)
510,00 € (zzgl. USt)

Fr, 29. 10. 2021

Stuttgart

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Stuttgart
Wankelstr. 1 (2. OG)
70563 Stuttgart

Teilnahmegebühr:
606,90 € (inkl. USt)
510,00 € (zzgl. USt)

Do, 18. 11. 2021

Essen

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
606,90 € (inkl. USt)
510,00 € (zzgl. USt)

Mi, 01. 12. 2021

Hamburg

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
606,90 € (inkl. USt)
510,00 € (zzgl. USt)

Do, 02. 12. 2021

Hannover

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
606,90 € (inkl. USt)
510,00 € (zzgl. USt)

Mo, 31. 01. 2022

Bremen

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bremen
Airbus-Allee 3
28199 Bremen

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Mo, 07. 03. 2022

Halle/Saale

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Halle/Saale
Saalfelder Str. 33
06116 Halle/Saale

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Fr, 18. 03. 2022

Essen

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Di, 12. 04. 2022

Stuttgart

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Stuttgart
Wankelstr. 1 (2. OG)
70563 Stuttgart

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Di, 28. 06. 2022

Hannover

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Do, 15. 09. 2022

Oldenburg

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Oldenburg
Im Technologiepark 6
26129 Oldenburg

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Di, 04. 10. 2022

Hannover

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Mo, 10. 10. 2022

Dresden

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Dresden
Prager Str. 3
01069 Dresden

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Do, 17. 11. 2022

Essen

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Mi, 23. 11. 2022

Hamburg

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Do, 24. 11. 2022

Kiel

09:00 - 16:30 Uhr

Hotel Birke GmbH & Co. KG
Martenshofweg 2-8
24109 Kiel

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

Matthias Roth{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

Matthias Roth{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0351 205436-14 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 0351 42777-89Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

mroth@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Betriebsbeauftragter für Abfall – Fortbildung

Behördlich anerkannt nach § 60 KrWG Abs. 3 in Verbindung mit § 9 Abs. 2 AbfBeauftrV

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.011,50 € inkl. USt (850,00 € zzgl. USt)

Umweltmanagement-Beauftragter (TÜV) – Teil 2

Umweltmanagement nach ISO 14001 und EMAS

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.392,30 € inkl. USt (1.170,00 € zzgl. USt)

Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) – Teil 2

Querschnittstechnologien zur Steigerung der Energieeffizienz

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.392,30 € inkl. USt (1.170,00 € zzgl. USt)

Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)

Neubau, Umbau oder Umnutzung von Arbeitsstätten nach aktueller ArbStättV und ASR

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.154,30 € inkl. USt (970,00 € zzgl. USt)

Kommunikation und Gesprächsführung

Stärkung der Überzeugungskraft und persönlichen Wirkung

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.178,10 € inkl. USt (990,00 € zzgl. USt)

Projektmanager (TÜV)

Projektmanagement-Methoden für die Praxis

Präsenzseminar
4 Tage
ab 1.880,20 € inkl. USt (1.580,00 € zzgl. USt)

Betriebsbeauftragter für Abfall - Grundlehrgang -

Behördlich anerkannt nach § 60 KrWG Abs. 3 in Verbindung mit § 9 Abs. 1 AbfBeauftrV

Präsenzseminar
4 Tage
ab 1.832,60 € inkl. USt (1.540,00 € zzgl. USt)

Erwerb der Sachkunde für Betrieb, Eigenkontrolle und Wartung von Abscheideranlagen

gemäß DIN EN 858 und DIN 1999-100:2016-12

Präsenzseminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Webinar: Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz – Fortbildung

Webinar
1 Tag
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) – Teil 1

Energiemanagementsystem gemäß DIN EN ISO 50001

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.392,30 € inkl. USt (1.170,00 € zzgl. USt)

Die Verordnung AwSV Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Fortbildung für betrieblich Verantwortliche von WHG-Fachbetrieben

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Fettabscheideranlagen – Erlangung der Sachkunde

für Betrieb, Eigenkontrolle und Wartung DIN 4040-100:2016-12

Präsenzseminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Umweltmanagement-Beauftragter (TÜV) – Teil 1

Umweltmanagement nach ISO 14001 und EMAS

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.392,30 € inkl. USt (1.170,00 € zzgl. USt)

Webinar: Agiles Projektmanagement

Agile und hybride Steuerungsmethoden im PM

Webinar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

DIN EN ISO 50001:2018 – Energiemanagementsysteme

Schulung zur Revision der DIN EN ISO 50001

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

TA Lärm – Fortbildung

Behördlich anerkannt nach § 9 der 5. BImSchV

Präsenzseminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz nach § 64 WHG

Erwerb der Fachkunde nach § 65 WHG

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.487,50 € inkl. USt (1.250,00 € zzgl. USt)

Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001

Basiswissen für ein Energiemanagementsystem

Präsenzseminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Fortbildung für Umweltmanagement-Auditoren und Umweltmanagement-Beauftragte

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

Webinar: Remote Audits in der Praxis

Audit-Verfahren aus der Ferne

Webinar
2 Tage
ab 1.071,00 € inkl. USt (900,00 € zzgl. USt)

Rechte und Pflichten des Immissionsschutz- und Störfallbeauftragten – Fortbildung

Behördlich anerkannt nach § 9 der 5. BImSchV

Präsenzseminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Webinar: Projektmanager (TÜV)

Projektmanagement-Methoden für die Praxis

Webinar
4 Tage
ab 1.695,75 € inkl. USt (1.425,00 € zzgl. USt)

Webinar: Selbst- und Zeitmanagement

Steigerung der Effizienz und Effektivität mit Methoden zur Zieldefinition, Planung, Entscheidung und Realisierung

Webinar
2 Tage
ab 1.059,10 € inkl. USt (890,00 € zzgl. USt)

Fremdfirmenkoordination

Sicherer Einsatz von Fremdfirmen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Webinar: Nachhaltigkeitsberichterstattung nach CSR-RUG

Grundlagen für das Nachhaltigkeitsmanagement und die Umsetzung von Corporate Social Responsibility (CSR)

Webinar
1 Tag
ab 702,10 € inkl. USt (590,00 € zzgl. USt)

Immissionsschutzbeauftragter nach § 53 BImSchG

Behördlich anerkannter Fachkundelehrgang nach § 7 der 5. BImSchV

Präsenzseminar
5 Tage
ab 1.939,70 € inkl. USt (1.630,00 € zzgl. USt)

Webinar: Nachhaltigkeitsmanager (TÜV)

Qualifizierung für Nachhaltigkeitsbeauftragte: CSR-Strategien im Unternehmen etablieren

Webinar
3 Tage
ab 1.558,90 € inkl. USt (1.310,00 € zzgl. USt)

Agiles Projektmanagement

Agile und hyride Steuerungsmethoden im PM

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.285,20 € inkl. USt (1.080,00 € zzgl. USt)

Nachhaltigkeitsmanager (TÜV) -Online-Prüfung-

Online-Prüfung
60 min
ab 345,10 € inkl. USt (290,00 € zzgl. USt)

Einflussfaktoren auf den Energieverbrauch nach ISO 50001:2018, ISO 50006 und ISO 50015

Berechnung, Nachweis und Prognose

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.130,50 € inkl. USt (950,00 € zzgl. USt)

Webinar: Erwerb der Sachkunde für Betrieb, Eigenkontrolle und Wartung von Abscheideranlagen

Gemäß DIN EN 858 und DIN 1999-100:2016-12

Webinar
1 Tag
ab 505,75 € inkl. USt (425,00 € zzgl. USt)

Förderung für Energieeffizienz-Projekte in Unternehmen

Fördermittel für Energieberatung in Unternehmen und Betrieben strategisch einsetzen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Energiemanagement-Auditor (TÜV)

Systematische Audits gemäß DIN EN ISO 19011

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.511,30 € inkl. USt (1.270,00 € zzgl. USt)

Umweltmanagement-Auditor (TÜV)

Umweltaudits nach ISO 19011 und ISO 14001/EMAS

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.511,30 € inkl. USt (1.270,00 € zzgl. USt)

Notfallübungen in Störfallanlagen – Fortbildung

Behördlich anerkannt nach § 9 der 5. BImSchV

Präsenzseminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Genehmigungsverfahren nach Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) – Fortbildung

Behördlich anerkannt nach § 9 der 5. BImSchV

Präsenzseminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Selbst- und Zeitmanagement

Steigerung der Effizienz und Effektivität

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.178,10 € inkl. USt (990,00 € zzgl. USt)

Energierecht aktuell

Energiesteuergesetz, Stromsteuergesetz, KWKG, EEG und GEG

Präsenzseminar
1 Tag
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Webinar: Fremdfirmenkoordination

Sicherer Einsatz von Fremdfirmen

Webinar
4.5 Stunden
ab 511,70 € inkl. USt (430,00 € zzgl. USt)

Umwelt-Fachtagung

Aktuelle gesetzliche Änderungen - Umsetzung im Unternehmen

Fachtagung
1 Tag
ab 844,90 € inkl. USt (710,00 € zzgl. USt)

Arbeitsschutz-Fachtagung

Aktuelle Themen und lösungsorientierte Umsetzung im Unternehmen

Fachtagung
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

Webinar: Integriertes Managementsystem (IMS)

Managementsystemnormen auf Basis der High Level Structure (HLS)

Webinar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Webinar: Remote Audit – Erfahrungsaustausch und Best Practice

Bewertung von Fernaudits und Kommunikationaspekten

Webinar
6 UE
ab 535,50 € inkl. USt (450,00 € zzgl. USt)

Störfallbeauftragter nach § 58a BImSchG

Behördlich anerkannter Fachkundelehrgang nach § 7 der 5. BImSchV

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.511,30 € inkl. USt (1.270,00 € zzgl. USt)

Nachhaltigkeitsmanager (TÜV)

Qualifizierung für Nachhaltigkeitsbeauftragte: CSR-Strategien im Unternehmen etablieren

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.785,00 € inkl. USt (1.500,00 € zzgl. USt)