MENU

Städtebauliche Planung - Lärm

  1. Umwelt
  2. Stadt
  3. Lärm
Straßenverkehr Straßenverkehr Straßenverkehr Straßenverkehr

In der städtebaulichen Planung ist dafür Sorge zu tragen, dass Wohngebieten vor Geräuschimmissionen geschützt werden. Konflikte mit Verkehrswegen, gewerblichen oder industriellen Anlagen sowie mit Sport- oder Freizeitanlagen müssen ermittelt und Lösungen zur Vermeidung von Konflikten gefunden werden.

Die Sachverständigen von TÜV NORD ermitteln die Geräuschsituationen für geplante Wohngebiete. Wir unterbreiten Lösungsvorschläge bei Konflikten gemäß DIN 18005. Für die Ansiedlung von Betrieben mit gewerblicher und industrieller Nutzung ermitteln wir die zulässigen Geräuschemissionen im Rahmen einer Kontingentierung entsprechend DIN 45691.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Berechnen der Geräuschimmissionen für geplante Wohnnutzungen
  • Beraten der Planer zur Lösung von Konflikten
  • Emissionskontingentierung gemäß DIN 45691
Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf tuev-nord.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitergehende Informationen, z.B. wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien und Datenschutz-Einstellungen.