MENU
  1. Umwelt
  2. Arbeitsumfeld und Maschinen

Die Beschäftigten sind im Arbeitsprozess unterschiedlichen Gefährdungen ausgesetzt, z.B. Gefahrstoffen oder Lärm. Gebäude können durch Gefahrstoffe belastet sein. TÜV NORD ermittelt und bewertet Gefährdungen im Arbeitsprozess sowie in Räumen und Materialien.
Das akustische Klima ist wichtig für unser Wohlbefinden. Maschinen sollen leise sein. In Räumen wollen wir uns verständigen und von außen soll kein Lärm eindringen. TÜV NORD prüft Maschinen und Baumaterialien in eigenen Prüfständen.

Weitere Informationen

chrysotil-asbest

Gefährdungen & Gefahrstoffe

Wir messen und beurteilen Gefährdungen und Gefahrstoffe an Arbeitsplätzen, in Innenräumen und in Materialien (Gebäuden).
Weiterlesen
laermmessung

Arbeitsplatzlärm

Wir ermitteln und bewerten die Lärmexposition an Arbeitsplätzen.
Weiterlesen

Prüfstände

Bei TÜV NORD stehen ein reflexionsarmer Raum und ein Hallraum zur messtechnischen Ermittlung der Schallemissionen von Geräten zur Verfügung.
Weiterlesen

Maschinenakustik

Wir bestimmen Schallleistungen von Maschinen gemäß der Richtlinie 2000/14/EG, überprüfen Garantievereinbarungen und messen Schallleistungspegel von Maschinen in Arbeitsräumen.
Weiterlesen