Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Bei TÜV NORD Umweltschutz verstehen wir Nachhaltigkeit als ganzheitliches Thema: Ökologische, ökonomische und soziale Faktoren sollten im Idealfall ausgewogen und im Einklang miteinander berücksichtigt werden. Dies auf die individuellen Bedürfnisse und die Situation unserer Kunden zugeschnitten umzusetzen, ist unser oberstes Ziel und unser Antrieb.

Als technischer Umwelt‐Dienstleister stehen bei uns zunächst vor allem ökologische Aspekte und technische Lösungsansätze im Vordergrund. Wir fokussieren uns stets auf eine praktikable und nutzungsorientierte Umsetzung Ihrer Nachhaltigkeitsziele und ‐themen, um den zukünftigen Unternehmenserfolg zu sichern.

Unsere Angebote sind vielfältig. Fragen Sie gerne eine initiale Beratung bei uns an!

News

Sustainability Solutions

Nachhaltigkeitsmanagement & Strategie

  • Initial-Beratung Nachhaltigkeit
  • Wesentlichkeitsanalyse: Identifikation von Kernthemen der Nachhaltigkeit für Ihr Unternehmen
  • Stakeholdermanagement
  • Strategieberatung: Erstellung eines Leitbild, Erarbeitung einer Roadmap, etc.
  • Unterstützung bei der Einführung eines Umwelt- oder Nachhaltigkeitsmanagementsystems (z.B. ISO 14001, EMAS, usw.)

Sorgfaltspflichten & Lieferketten

  • Durchführung von Risikoanalysen (u.a. Hotspot-Analysen)
  • Lieferkettenmanagement
  • Schulung Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz: Workshops für Führungskräfte, Mitarbeitende und Lieferanten
  • Menschenrechtsbeauftragter
  • Environmental Due Diligence: Bewertung und Berichterstattung

Klimaschutz & Carbon Management

  • Berechnung Ihres Corporate Carbon Footprints nach ISO 14064 / GHG Protocol
  • Berechnung Ihres Product Carbon Footprints nach ISO 14067 / GHG Protocol
  • Identifikation von Emissions-Hotspots
  • Erarbeitung einer Reduktionsstrategie
  • Beratung zum Thema CO2-Kompensation / Klimaneutralität

Reporting & Kommunikation

  • Erstellung eines CSR-Berichts "kompakt" speziell für die Zielgruppe KMU (z.B. nach DNK, GRI, etc.)
  • Erstellung eines CSR-Berichts "Experte" (z.B. nach DNK, GRI, etc.)
  • Interne Kommunikation: Planung und Durchführung von Führungskräfte- und Mitarbeitenden-Workshops
  • Externe Kommunikation: Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit

Das sind Ihre Vorteile

  • Kosteneinsparungen, z. B. durch Emissionsminderungen, optimierten Ressourceneinsatz oder Effizienzsteigerung
  • Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit
  • Wesentliche Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes
  • Erhöhtes Innovationspotenzial und Prozessoptimierung
  • Stärkung der Marke und bessere Außenwirkung

 

  • Erhöhte Zufriedenheit der Mitarbeitenden
  • Attraktivität als Arbeitgeber
  • Kundenbindung und Festigung von Beziehungen
  • Erfüllung von Zulassungsvoraussetzungen für Ausschreibungsverfahren
  • Bessere Kreditwürdigkeit durch Zukunftsfähigkeit

 

Sowohl mit unseren langjährig etablierten Dienstleistungen des technischen Umweltschutzes als auch mit unseren innovativen zusätzlichen Nachhaltigkeits­initiativen orientieren wir uns an den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen, den sogenannten „Sustainable Development Goals (SDG)“. Diese internationalen Ziele bilden die wesentliche Basis europäischer, nationaler und regionaler Nachhaltigkeits‐Programme und ‐Vorgaben und stellen damit auch für Unternehmen einen Handlungsrahmen dar.

Als Dienstleister ist es unser selbstverständliches Ziel, unseren Kunden bei der Integration dieser globalen Ziele in Ihre Unternehmenspraxis als starker Partner zur Seite zu stehen. Dabei werden stets wesentliche und spezifische Anforderungen aus dem Umfeld unserer Kunden miteinbezogen.

Wir unterstützen Sie bei der Ausarbeitung und Umsetzung strategischer und operativer Maßnahmen, welche im Einklang mit den SDG und den individuellen betrieblichen Bedarfen stehen und treiben so gemeinsam mit Ihnen die Nachhaltigkeitstransformation voran.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage