MENU

Psychologie - Medizin

  1. Verkehr
  2. Psychologie - Medizin

Die Rolle unserer Psyche

Nicht erst seit Sigmund Freud weiß man, dass die Psyche unser Leben bestimmt. Un- und Unterbewusstes spielen in sämtlichen Bereichen menschlicher Aktivitäten eine Rolle: ob es sich dabei um das Führen eines Unternehmens, seiner Mitarbeiter oder lediglich eines Kraftfahrzeugs handelt. Die Geschichte des Segments Psychologie beim TÜV NORD gründete einst in der Beurteilung der Eignung von Autofahrern zur Führung von Kraftfahrzeugen (Medizinisch-Psychologische Untersuchung). Inzwischen haben die Psychologinnen und Psychologen dieser Fachrichtung ihr Einsatzgebiet immens erweitert und intensiviert. Heute können Sie diese Expertise im Rahmen der unten aufgeführten Dienstleistungen abrufen.

Weitere Informationen

Triebfahrzeugführer

Untersuchungen für Eisenbahner gemäß Triebfahrzeugführerschein-Verordnung
Weiterlesen

Elektrorollstuhlfahrer

Ob ein „ERO“ als Mobilität schaffendes, aber auch teures Hilfsmittel sicher beherrscht wird, sollte in einer Untersuchung geklärt werden.
Weiterlesen

Fahr-, Steuer- und Überwachungseignung

Nicht nur als Fahrzeugführer im Straßenverkehr sind gesundheitliche und mentale Eignungsmerkmale zu erfüllen. Auch im Schiffs- und Bahnverkehr oder der Maschinensteuerung gelten gesetzliche Vorgaben.
Weiterlesen

MysteryCheck für Verkehrsbetriebe

Wissen Sie, wie gut Ihre Fahrer Bus fahren? Finden Sie es heraus mit dem MysteryCheck!
Weiterlesen

Optischicht

Mit dem Programm OPTISCHICHT und weiteren Beratungsangeboten hilft Ihnen TÜV NORD dabei, Schichtsysteme zu entwickeln, die auf arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen und gesundheitsgerecht und sozialverträglich sind.
Weiterlesen

Medizinisch-Psychologisches Institut