MENU
  1. Immobilien
  2. Bausanierung
  • Kontakt: +49 201 825-3381 (Essen) / +49 40 355459-24 (Hamburg) / +49 511 998-62208 (Hannover)

Mit Konzept zum idealen Ergebnis

Aus den Ergebnissen unserer Bauschadensgutachten entwickeln wir Konzepte zur Sanierung festgestellter Mängel und Bauschäden. Wir erarbeiten für Sie, abhängig von der technischen Notwendigkeit und dem zur Verfügung stehenden Kapital Prioritätenlisten aus denen hervorgeht, welche Maßnahmen innerhalb welcher Frist zu ergreifen sind, damit dauerhaft die Nutzung und der Werterhalt des Objektes gesichert ist.

Wir planen die Sanierungsmaßnahmen und stellen Leistungsverzeichnisse zur Angebotseinholung auf. Wir übernehmen die Bauleitung und die Abrechnung der Baumaßnahme. All dies leisten wir unabhängig von Bauproduktenherstellern und den technischen Möglichkeiten einzelner Handwerksbetriebe ausschließlich im Sinne unserer Auftraggeber als Sachwalter Ihrer Interessen. Wir betreuen Eigentümer einzelner Immobilien, Hausverwaltungen und Institutionen mit großem Immobilienbestand.

Videos

Unsere Leistungen im Überblick

Qualitätscontrolling und Gutachten am Bau

  • Baubegleitendes Qualitätscontrolling
  • Baufertigstellungs- und Mittelverwendungskontrollen
  • Begutachtung und Bewertung von Bauschäden und Baumängeln
  • Bauüberwachung
  • Beweissicherung
  • Differenzdruck-Messverfahren (Blower-Door-Test) zur Messung der Luftdichtheit eines Gebäudes
  • Technische Due-Diligence-Prüfungen
  • Gebäudechecks bei Hallentragwerken
  • Planung und Überwachung von Schadstoffsanierungen
  • Projektleitung/Projektsteuerung
  • Erarbeitung von Sanierungskonzepten
  • Gebäudethermografie
  • Verkehrswertermittlungen

Beratung, Begutachtung und Messungen zu Schadstoffen in Gebäuden

  • Untersuchung von Bauwerken
  • Durchführung von Messungen, Probenahmen und Analysen
  • Ermittlung von Art und Ausmaß schadstoffbelasteter Baustoffe und schadstoffbedingter Verunreinigungen (Kontaminationen)
  • Gutachterliche Konkretisierung hinsichtlich möglicher Risiken und Konsequenzen, die sich aus dem Schadstoffbefall ergeben können
  • Gutachterliche Empfehlungen zur Reduzierung oder Eliminierung schadstoffbedingter Risiken
  • Konzeptionierung und Überwachung von Sanierungsmaßnahmen (Ingenieur- bzw. Architektenleistung)
  • Einschätzung der Kosten der Schadstoffsanierungen
  • Unterstützung bei der Entsorgung gefährlicher Baustoffe und bei abfallrechtlichen Fragestellungen
  • Erstellung von Gefährdungsanalysen hinsichtlich gefährlicher Baustoffe (Arbeitsschutz) und Durchführung messtechnischer Untersuchungen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Instandsetzungsplanung

TÜV NORD unterstützt Eigentümer und Verwaltungen bei der Erstellung mittel- und langfristiger…
Weiterlesen

Wertermittlung

TÜV NORD führt ausführliche Verkehrswertermittlungen für Grundstücke mit oder ohne Bebauung…
Weiterlesen

Kaufberatung

Sie haben sich entschlossen, ein Gebäude, ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen und endlich…
Weiterlesen