MENU

Spenden statt schenken

Unter dem Motto „Spenden statt Schenken“ unterstützt die TÜV NORD Akademie dieses Jahr zwei sorgfältig ausgewählte Projekte mit jeweils 2.500 €.

  • Kinder-, Jugend- und Familienhaus Regenbogenland,  Halle
  • Uniklinik Köln Kinderonkologie

Uniklinik Köln Kinderonkologie

Auf der kinderonkologischen und -hämatologischen Station in der Uniklinik Köln werden Kinder und Jugendliche mit verschiedenen Blut- und Krebserkrankungen behandelt. Der wissenschaftliche Schwerpunkt der Kölner Kinderonkologie liegt in der Forschung zum Neuroblastom. Hierbei handelt es sich um einen bösartigen Tumor.

Mit Spenden werden Erleichterungen und zusätzliche Maßnahmen für die Patienten während der Behandlungszeit finanziert

  • Kindgerechte Spiele
  • Zusätzliche Schwestern und Pfleger für die Tagesklinik und Ambulanz
  • Zusätzliche Ärzte für mehr Zeit für jeden einzelnen Patienten
  • Gestaltung von kleinen Besonderheiten - damit die jungen Patienten das Gefühl nicht verlieren, dass Leben sich wieder lohnen kann

Kinder- Jugend- und Familienhaus "Regenbogenland"

Der Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Halle-Saalkreis-Mansfelder Land e.V. ist ein anerkannter Verband der Freien Wohlfahrtspflege. Er nimmt die Interessen derjenigen wahr, die der Hilfe und Unterstützung bedürfen, um soziale Benachteiligung, Not und menschenunwürdige Situationen zu beseitigen sowie auf die Verbesserung der individuellen, familiären und sozialen Lebensbedingungen hinzuwirken.

Im Haus "Regenbogenland" leben Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Erziehungsschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten, Lernbehinderungen, geistig und seelischer Behinderung oder mit leichter Körperbehinderung.

Ihre Ansprechpartnerin

Sylvia Falke-Hory

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Öffentlichkeitsarbeit
Am TÜV 1, 30519 Hannover

+49 511 998-61981
Fax : +49 511 998-62075

sfalke-hory@tuev-nord.de

Diese Seite weiterempfehlen