MENU
FAQ zu unseren Webinaren – Technik

FAQ zu unseren Webinaren – Technik

Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre technischen Fragen zu unseren Webinaren.

Entdecken Sie hier unsere Webinare!

Sie haben eine Frage? Wir haben die Antwort!

Sehr geehrte Webinar-Teilnehmer:innen, gerne unterstützen wir Sie, wenn es vor oder während der Veranstaltung wider Erwarten zu technischen Problemen kommen sollte. In unserem FAQ-Bereich finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen. Bei individuellen Rückfragen steht Ihnen unser kompetentes Team gerne zur Seite.

Welche technischen Voraussetzungen muss ich erfüllen und welchen Browser benötige ich?

Wir setzen ausschließlich browserbasierte Tools im Rahmen unserer Webinare ein. Es sind somit keine Installationen im Vorfeld notwendig.

Zur Teilnahme an unseren Webinaren benötigen Sie:

  • eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.
  • einen aktuellen Webbrowser (Google Chrome, Firefox, Edge). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.
  • ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrofon und Webcam. Sollte es in Ihrem Kurs eine abschließende Erfolgskontrolle geben, benötigt jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin ein eigenes Endgerät

Bitte finden Sie sich einige Minuten vor Beginn des Kurses online ein, damit wir testen können, ob alles funktioniert.

Ich erhalte eine Fehlermeldung. Was nun?

  • 1001 Die Internetverbindung ist unterbrochen – verbinden Sie sich erneut.
  • 1002 Ihr Zugang wird durch Ihre Firewall blockiert oder der BigBlueButton-Server ist nicht erreichbar (siehe "Mein System wird von der Firewall blockiert. Was kann ich tun?").
  • 1003 Ausgewählter Internet-Browser wird nicht unterstützt, bitte aktuelle Version nutzen.
  • 1005 Verbindung wurde abgebrochen, wählen Sie sich neu ein (ggfs. Neustart Ihres PCs erforderlich).
  • 1007/ 1020 Video-Fehler (siehe "Ich kann meine Kamera nicht aktivieren").

Mein System wird von der Firewall blockiert. Was kann ich tun?

Informieren Sie bitte Ihre eigene IT-Abteilung, dass folgende Ports freigegeben werden müssen:

  • TCP/IP Ports 80/443 (für HTTP/HTTPS)
  • UDP Ports im Bereich 16384 – 32768 (für FreeSWITCH/HTML5 RTP streams)

Ich habe keinen Ton. Was kann ich tun?

  • Prüfen Sie in Ihrer Systemsteuerung eine alternative Audio-Quelle (interner & externer Lautsprecher) oder nutzen Sie ein anderes Headset (Akku-Stand prüfen).
  • Es dürfen keine anderen Video-Konferenz-Tools parallel laufen.
  • Stellen Sie durch Klicken des Lautsprecher-Symbols in BigBlueButton eine neue Audio-Verbindung her.
  • Prüfen Sie, dass andere Audio-Quellen zu hören sind (bspw. Youtube-Video).
  • Wählen Sie sich neu ein, nutzen Sie einen anderen Browser oder starten Sie Ihren PC neu.

Der Referierende und die anderen Teilnehmenden können mich nicht hören. Was kann ich tun?

  • Im Zuge des Einwahlvorgangs werden Sie gefragt, ob Sie das Mikrofon aktiv nutzen möchten. Nur wenn diese Anfrage bestätigt wurde, ist die Nutzung des Mikrofons im Rahmen des Webinars auch möglich. Haben Sie die Nutzung versehentlich nicht bestätigt, so schließen Sie bitte den Browser und wählen Sie sich neu ein.
  • Bei der erstmaligen Teilnahme an einem BigBlueButton-Webinar müssen Sie in Ihrem Browser den Zugriff auf die Kamera und das Mikrofon erlauben. Über die Adresszeile: Schloss-Symbol können Sie den Zugriff auf Kamera / Mikrofon jederzeit händisch aktivieren.
  • Wählen Sie sich erneut ein und führen Sie im Zuge des Einwahlvorgangs den Echotest durch. Sollten Sie sich nicht selbst hören, klicken Sie auf „NEIN“ und wählen Sie Ihren Mikrofoneingang und Lautsprecherausgang.
  • Wählen Sie sich neu ein, nutzen Sie einen anderen Browser oder starten Sie Ihren PC neu.

Ich kann meine Kamera nicht aktivieren. Und nun?

  • Bei der erstmaligen Teilnahme an einem BigBlueButton-Webinar müssen Sie in Ihrem Browser den Zugriff auf die Kamera und das Mikrofon erlauben. Über die Adresszeile: Schloss-Symbol können Sie den Zugriff auf Kamera / Mikrofon jederzeit händisch aktivieren.
  • Es dürfen keine anderen Video-Konferenz-Tools parallel laufen.
  • Wählen Sie sich neu ein, nutzen Sie einen anderen Browser oder starten Sie Ihren PC neu.

Diese Seite weiterempfehlen