MENU

Spenden statt schenken

Unter dem Motto „Spenden statt Schenken“ unterstützt die TÜV NORD Akademie dieses Jahr im Flutkatastrophengebiet zwei sorgfältig ausgewählte Projekte mit jeweils 2.500 €.

  • KiTa Wunderland Salmtal

  • Hospiz-Verein Rhein-Ahr e.v.

KiTa Wunderland Salmtal

Leider hat die Naturkatastrophe auch die Kita Wunderland in Salmtal schwer getroffen. Eine Flutwelle, die um 1 Uhr Nachts kam, war nicht mehr aufzuhalten. Sie setzte die gesamte Kita, inklusive des nur wenige Monate zuvor erbauten Neubaus, circa 1,25 Meter unter Wasser. Mehrere 100 m² Bodenflächen, über 1.000 m² Putz und vieles mehr müssen nun erneuert werden. Die Sanierungskosten werden auf rund 500.000 € geschätzt.

Die Sanierungen der Kita Wunderland in Salmtal werden mithilfe von Spenden finanziert. Bis alle Sanierungsarbeiten abgeschlossen sind, werden die Kinder in einem anderen Standort untergebracht.

Im Bild sehen Sie eine pädagogische Fachkraft in der Notunterkunft bei einem Bildungsangebot. Hier wird den Kindern die Geschichte von St. Martin in Form eines Kamishibais vermittelt.

Hospiz-Verein Rhein-Ahr e.v.

Die Ehrenamtlichen des Hospiz-Verein Rhein-Ahr e.V. backen Kuchen für das Kaffeezelt, helfen an den Waschmaschinen von Bethel, bei der Essensausgabe, beim Kartoffeln schälen, Gemüse putzen, geben Hilfsgüter aus und unterstützen an vielen weiteren Stellen.

Im Zentrum der Hospizarbeit stehen die Bedürfnisse der Menschen mit einer lebensverkürzenden Erkrankung und Trauernde. Neben ausgebildeten Ehrenamtlichen sorgen hauptamtliche Fachschwestern für eine engagierte Hospizarbeit, die den Respekt vor dem Menschen in den Mittelpunkt stellt. 

Die Dienste und Angebote sind kostenlos und unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung. Der Wunsch vieler Menschen ist es, bis zuletzt in vertrauter Umgebung zu leben. Dabei unterstützt der Hospiz-Verein Rhein-Ahr e.V.

"Wir sehen es als unsere Aufgabe an, uns aktiv und offen mit dem Thema Leben und Tod zu beschäftigen und aus dem gesellschaftlichen Tabu heraus zu führen."

Der Hospiz-Verein Rhein-Ahr e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der von Ehrenamtlichen getragen wird. Finanziert wird er ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Zuschüsse.

Ihre Ansprechpartnerin

Sylvia Falke-Hory

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Öffentlichkeitsarbeit
Am TÜV 1, 30519 Hannover

+49 511 998-61981
Fax : +49 511 998-62075

sfalke-hory@tuev-nord.de

Diese Seite weiterempfehlen