MENU
  1. Verkehr
  2. Fahrzeug-Hersteller
  3. Antriebe und Emissionen
  4. PKW und Krafträder
  5. Emissionen PKW, Prüfstände

Wir begutachten und prüfen Ihre Fahrzeuge für mehr Akzeptanz beim Endkunden

Die Abgasemissionen von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen in Europa werden mit Hilfe des Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) unter definierten Umgebungsbedingungen im Labor ermittelt und bewertet. Dabei wird nur ein Teil der im realen Verkehr auftretenden Fahrzustände erfasst. Zurzeit werden verschiedene neue Verfahren zur Bestimmung der Abgasemissionen und des Energieverbrauchs von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen diskutiert.

Die Expertengruppe „Abgas und Energie“ der Vereinten Nationen (UNECE) erarbeitet eine neue Testprozedur, um die Bewertung der Abgasemissionen und des Energieverbrauchs von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen weltweit zu harmonisieren (Worldwide Harmonized Light Duty Test Procedure; WLTP). In Europa sollen in Zukunft die im realen Straßenverkehr auftretenden Emissionen (Real Driving Emissions = RDE) mit Hilfe von mobilen Messsystemen (Portable Emission Measurement System, PEMS) ermittelt und bewertet werden. Wir beschäftigen uns schon viele Jahre mit der Zukunft der Emissionsmessung und sind in Arbeitskreisen sowie Gremien vertreten. Von diesem Wissen profitieren auch unsere Kunden.

Unsere Dienstleistungen auf einem Blick

  • Messungen und Gutachten gasförmigen Emissionen, Rußpartikeln, Kraftstoff- und Energieverbrauch
  • Messung von limitierten und nicht limitierten Abgaskomponenten
  • Bestimmung von Partikelmasse, Partikelanzahl und Partikelgrößenverteilung
  • Felduntersuchungen zum Emissionsverhalten von Fahrzeugen
  • Untersuchungen auf Fahrleistungs- und dynamischen Motorenprüfständen
  • Messungen zu Leistung, Verbrauch und Fahrwiderstand
  • Durchführung von Ringversuchen zur Qualitätssicherung
  • Analysen zum Einfluss von Abgasreinigungssystemen
  • Beratung zu nationalen und internationalen Regelungen
  • Beratung bei Planung, Aufbau und Betrieb von Fahrleistungs- und Motorenprüfständen

Wir arbeiten an der Weiterentwicklung der Messung von Abgasemissionen und zeigen Ihnen gerne neue Wege auf.

Helge Schmidt (Fachgebietsleiter Abgas und Emissionen PKW und Krafträder)

Abgasmesstechnik

  • Drei Fahrleistungsprüfstände, davon 1 klimatisierter Allradprüfstand (-20°C bis 40°C)
  • Modernste Messeinrichtungen für die Ermittlung des Abgasemissionsverhaltens und Kraftstoffverbrauch
  • Zeitlich aufgelöste Messung von limitierten und nicht limitierten Abgaskomponenten in 2 Linien
  • Fourier-Transform-Infrarot-Spektroskopie (FTIR) und Quanten Cascaden Laser (QCL)
  • Messung von Partikel-Masse, Anzahl und Größenverteilung
  • Sealed Housing for Evaporative Emission Detection (SHED)
  • PEMS – mobile Abgasmessung (RDE)

Emissionsmessungen für PKW

Bereich Antrieb / Emissionen

Fachgebiet Emissionen PKW und Kraftrad

+49 201 825-4123

pkwkrad@tuev-nord.de