MENU

Umstellung der Sicherheitsnormen für die Informations- und Kommunikationstechnik

17.10.2019 | INDUSTRIEPRODUKTE: Im Dezember 2020 werden die Sicherheitsnormen EN 60950-1 und EN 60065 zurückgezogen. Spätestens dann müssen Hersteller und Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnik auf die EN 62368-1 umgestellt haben.
DIN EN-62368-1

Zahlreiche elektronische Geräte benötigen sie: Die Prüfung nach einer Sicherheitsnorm. Sitchtag der Umstellung ist der 20.12.2020.

Dann werden die Sicherheitsnormen EN 60950-1 (Einrichtungen der Informationstechnik – Sicherheit – Teil 1: Allgemeine Anforderungen) und
EN 60065 (Audio-, Video- und ähnliche elektronische Geräte – Sicherheitsanforderungen) endgültig zurückgezogen.

Spätestens ab dem 20.12.2020 ist für die zutreffenden Produktgruppen ausschließlich die EN 62368-1 (Einrichtungen für Audio/Video-, Informations- und Kommunikationstechnik – Teil 1: Sicherheitsanforderungen) anzuwenden.

Insbesondere im Bereich der RED (Radio Equipment Directive) kommt die 62368-1 als Sicherheitsstandard zur Anwendung. Und hier auch bei geringen Spannungen, nämlich ohne dass die aus der Niederspannungsrichtlinie (LVD) bekannten Spannungsgrenzen anzuwenden sind. Sollte in der Konformitätserklärung auf die EN 60950-1 oder die EN 60065 Bezug genommen worden sein, ist diese zwingend neu auszustellen. Ein bloßer Austausch der Normen ist an dieser Stelle nicht ausreichend. Wird die EN 62368-1 zur Konformitätsbewertung herangezogen, muss Ihr Produkt die entsprechenden Anforderungen auch erfüllen. Eine diesbezügliche Überprüfung ist unbedingt durchzuführen.

Die neue EN 62368-1

TÜV NORD CERT überprüft gerne, ob Ihre Produkte den neuen Standard einhalten. Für Kunden, die bereits ihre Produkte nach den Vorgängernormen (60950-1 und EN 60065) geprüft haben, bieten wir Delta-Analysen an.

Um Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit und Qualität der Prüfungen bieten zu können, halten wir DAkkS-Akkreditierungen für diverse Normen. Nutzen Sie die umfassende fachliche Kompetenz unserer Prüfingenieure und machen Sie ihr Produkt sicher und EU-konform. Mit einem Testbericht von unserem akkreditierten Prüflabor zeigen Sie Ihren Kunden, den Marktaufsichtsbehörden und der Öffentlichkeit, dass Sie die Sicherheit Ihrer Produkte sicherstellen.

Unser Know-how für Ihren Erfolg

TÜV NORD CERT ist ein international anerkannter und zuverlässiger Partner für Prüf- und Zertifizierungsdienstleistungen. Unsere Sachverständigen und Auditoren verfügen über fundiertes Wissen und haben grundsätzlich eine Festanstellung bei TÜV NORD. Hierdurch sind Unabhängigkeit und Neutralität sowie Kontinuität bei der Betreuung unserer Kunden gewährleistet.

TÜV NORD CERT GmbH

Am TÜV 1, 45307 Essen

0800 245-7457
Fax : 0511 9986-69-1900

info.tncert@tuev-nord.de