MENU
  1. Zertifizierung
  2. Systemzertifizierung
  3. Energie
  4. Energiedienstleistungsgesetz
  • Kostenlose Service-Hotline 0800 245 7457
  • Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Die Energieeffizienz-Richtlinie der EU und das deutsche EDL-G

Um das gemeinsame Ziel zu erreichen, die Energieeffizienz bis zum Jahr 2020 um 20 Prozent zu erhöhen und darüber hinausgehende Verbesserungen auf den Weg zu bringen, hat die Europäische Union Ende 2012 die Energieeffizienz-Richtlinie 2012/27/EU verabschiedet.

Politisches Ziel ist es, breite Zielgruppen zu nachhaltigem und ressourcenschonendem Verhalten anzuhalten, durch das sie nicht nur einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten, sondern sich auch Steuererleichterungen und Fördermittel sichern können.

Energieaudits nach DIN EN 16247-1, Energiemanagementsystem nach ISO 50001 oder Umweltmanagementsystem nach EMAS

Zu den wesentlichen Bestandteilen der EU-Energieeffizienz-Richtlinie zählt deshalb, Unternehmen zur Durchführung von Energieaudits (DIN EN 16247-1), Einführung eines Energiemanagementsystems oder einer Validierung nach EMAS zu verpflichten.

TÜV NORD CERT ist eine akkreditierte, internationale Zertifizierungsstelle für Energiemanagementsysteme. Die Experten von TÜV NORD unterstützen Sie gerne bei der Entscheidung, welcher Implementierungspfad am besten zu Ihnen passt und welche Mindestanforderungen Sie zur Umsetzung des Energiedienstleistungsgesetzes erfüllen müssen.

Alle Details zum EDL-G finden Sie auf unserer Microsite.

Unsere Experten stehen Ihnen jederzeit Rede und Antwort. Rufen Sie uns an oder schreiben uns.