MENU
  1. Zertifizierung
  2. Produktzertifizierung
  3. Maschinen
  • Kostenlose Service-Hotline 0800 245 7457
  • Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Technologieverständnis

In komplexen Systemen besteht ein entscheidender Unterschied zwischen dem Erkennen und dem Verstehen! Gerade sicherheitskritische technische Anlagen unterliegen darum weitreichenden gesetzlichen Auflagen zur bestmöglichen Reduzierung von Risiken sowie einer konsequenten Orientierung am Stand der Technik.
Mit technischem Sachverstand und breitem Servicespektrum unterstützt TÜV NORD CERT seit vielen Jahren Hersteller sicherheitsgerichteter Komponenten, Teilsysteme und Systeme. Dazu zählen die Bereiche Automotive (u. a. Elektromobilität), Aviation, Aufzüge sowie Kraftwerks-, Maschinen-, Medizin- und Prozesstechnik.
Wir prüfen und zertifizieren gemäß der Europäischen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG mit den innerhalb der Richtlinie harmonisierten Normen EN ISO 13849 und EN 62061 sowie weiterer Normen aus dem Bereich Funktionale Sicherheit wie IEC/DIN EN 61511, IEC/DIN EN 61508, ISO 26262 und DIN EN 50495.

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Die europäische Maschinenrichtlinie regelt das Inverkehrbringen von Maschinen und Sicherheitsbauteilen innerhalb der Europäischen Union. Im Vordergrund steht dabei die Einhaltung grundlegender Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen. Als Notifizierte Stelle bietet TÜV NORD CERT Prüfungen und Zertifizierungen von Maschinen und Sicherheitsbauteilen gemäß der Maschinenrichtlinie sowie Support und Coaching für das richtlinienkonforme Inverkehrbringen von Maschinen. Außerdem helfen wir bei der Überwindung bürokratischer Hürden im Fall von Exporten.

Stärken Sie das Vertrauen in Ihre Produkte

Ob EG-Baumusterprüfung, GS-Zeichen oder TÜV Baumusterprüfung: Eine Prüfung und Zertifizierung durch TÜV NORD CERT dokumentiert die Bereitschaft zu mehr Sicherheit, stärkt das Vertrauen in Produkte und bringt weitreichende Vorteile für die Vermarktung gegenüber nicht zertifizierten Produkten. Prüfungen und Zertifizierungen bieten wir u.a. für

  • Hebebühnen für Fahrzeuge
  • Maschinen zum Heben von Personen und Gütern mit einer Absturzhöhe von mehr als drei Metern
  • Hubarbeitsbühnen
  • Fassadenaufzüge und Mastkletterbühnen
  • Veranstaltungstechnik (Traversen, Absperrgitter, Wellenbrecher, Bühnenpodeste)
  • Tore und Torantriebe
  • kraftbetätigte Türen und Antriebe
  • Sicherheitsschaltleisten und Sicherheitsbauteile (Schaltleisten, Schaltmatten, Sensoren etc.)
  • Aufzugssicherheitsbauteile

Wir unterstützen Sie auf ganzer Linie

Wir sind kompetener und erfahrener Partner bei der

  • Begleitung bei der CE Kennzeichnung von Risikobeurteilung bis hin zu Compliance Checks
  • Ermittlung von Ausfallswahrscheinlichkeiten mechanischer Komponenten zur Bestimmung des Safety Integrity Level (SIL) nach NSWC Standard
  • Begleitung beim Export nach Russland und in andere Länder der Zollunion TR

Für Sie immer auf dem Laufenden

Weil wir aktiv in vielen nationalen und internationalen Gremien mitarbeiten, sind unsere Experten immer optimal über Neuerungen im Bereich der Produktrichtlinien sowie über den Stand der Technik informiert. Davon profitieren Sie direkt - durch höchste fachliche Kompetenz, vorausschauende Beurteilung, Neutralität und Kontinuität bei der Betreuung Ihrer Projekte.

unsere Dienstleistungen