MENU

SMETA – Sedex Members Ethical Trade Audit (Verifizierung)

  • Zertifizierung
  • Kostenlose Service-Hotline 0800 245 7457
  • Mo. - Fr. 8:00 - 18 Uhr

SMETA: Soziale Verantwortung und ethisches Verhalten dokumentieren

Während sich Rohstoffe, handwerkliche Produkte oder Lebensmittel in der Vergangenheit überwiegend über die Qualität oder den Preis verkauft haben, hat sich das Verhalten der Konsumenten gewandelt.

Verbraucher erwarten heutzutage, dass Menschen und Umwelt bei der Förderung, Produktion oder Herstellung in den jeweiligen Herkunftsländern berücksichtigt und geschont werden. In Folge dessen wählen die meisten Markenhersteller oder Handelsunternehmen ihre Lieferanten explizit anhand einer Verifizierung im Bereich Social Compliance aus.

Soziale Verantwortung gewinnt zunehmend an Bedeutung und entscheidet somit über den zukünftigen wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens.

SMETA Logo SMETA Logo SMETA Logo SMETA Logo

Vorteile einer SEDEX-Auditierung nach SMETA

  • Nachweis von fairen Arbeitsbedingungen
  • Kontinuierliche Verbesserung Ihres Managementsystems
  • Imageverbesserung Ihres Unternehmens
  • Unterstützung Ihres Risikomanagements durch Transparenz in der Lieferkette
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit im globalen Markt

Der Auditablauf einer SMETA Zertifizierung (Verifizierung)

Bildlicher Ablauf einer SMETA Zertifizierung (Verifizierung) Bildlicher Ablauf einer SMETA Zertifizierung (Verifizierung) Bildlicher Ablauf einer SMETA Zertifizierung (Verifizierung) Bildlicher Ablauf einer SMETA Zertifizierung (Verifizierung)

Das SMETA Audit im Überblick

Es kann zwischen zwei Arten von SMETA Audits ausgewählt werden 

2-Säulen-Audit beinhaltet die Themen:

  • Arbeitsstandards
  • Gesundheit und Sicherheit

Das 4-Säulen-Audit beinhaltet zusätzlich die Themenbereiche:

  • Umweltprüfung 
  • Geschäftsethik 

GUT ZU WISSEN: Zertifizierung oder Verifizierung?

Sedex SMETA ist keine Zertifizierung, sondern eine Verifizierung. Im Gegensatz zu einer (erfolgreichen) Zertifizierung garantiert eine Verifizierung nicht, dass der Auditierte die Anforderungen vollständig einhält.

Eine Verifizierung nach SMETA bewertet lediglich den Grad, in dem der Auditierte die Anforderungen erfüllt.

FAQ zu Sedex SMETA

Was ist eine SMETA Zertifizierung (Verifizierung)?

Social Compliance Audits können nach den Kriterien des SMETA Standards (SEDEX  Members Ethical Trade Audit ) durchgeführt werden. Dieser wurde von SEDEX, einer gemeinnützigen Mitgliederorganisation, entwickelt.

Mit diesem Standard wird Käufern und Lieferanten weitreichende Optimierungen rund um verantwortungsvolle und ethische Geschäftspraktiken in globalen Lieferketten ermöglicht.

SMETA basiert auf den Kriterien des Ethical Trading Initiative Base Code und den jeweiligen lokalen Gesetzen.

Welche Voraussetzungen zur Auditierung gibt es?

Nach Anmeldung bei SEDEX Advance sollten Lieferanten den SEDEX-Fragebogen zur Selbstbewertung (SAQ) ausfüllen.

Durch den Abgleich der Informationen zwischen Lieferant und Kunde(n) lassen sich bereits im Vorfeld potenzielle Problembereiche ermitteln, die vor Durchführung des Audits eliminiert werden können. So können Audits effizienter, zielgerichteter und kostengünstiger durchgeführt werden.

Wer gehört zur Zielgruppen einer SMETA Verifizierung?

Die SMETA Zertifizierung (Verifizierung) eignet sich für Unternehmen oder Organisation des produzierenden Gewerbes, die Lieferant eines SEDEX-Mitglieds sind. Größe, geografischer Standort oder die Branche spielen keine Rolle.

SMETA ist optimal für Lieferanten, die ein Audit für mehrere Kunden vornehmen möchten, denn über die SEDEX Datenbank werden die Audits mit mehreren Teilnehmern verlinkt, so daß das Ergebnis von unterschiedlichen Kunden eingesehen werden kann. Dadurch werden zeit- und kostenintensive Doppelungen bei den ethischen Audits vermieden.

Was sind die Prüfungsinhalte?

Folgende Kriterien werden überprüft:

  1. Das Arbeitsverhältnis wird frei gewählt
  2. Die Vereinigungsfreiheit und das Recht auf Tarifverhandlungen werden respektiert
  3. Die Arbeitsbedingungen sind sicher und hygienisch
  4. Es wird keine Kinderarbeit eingesetzt
  5. Mindestlöhne werden bezahlt
  6. Die Arbeitszeit ist nicht überhöht
  7. Diskriminierung wird nicht praktiziert
  8. Es besteht ein geregeltes Arbeitsverhältnis
  9. Unmenschliche oder brutale Behandlung ist nicht erlaubt
  10. Einhaltung von Umweltauflagen
  11. Unternehmensethik

Weitere Informationen

SMETA Zertifizierung (Verifizierung)

Produktdatenblatt SMETA

Alle Informationen zu SMETA auf einen Blick...
Jetzt downloaden
amfori BSCI Zertifizierung (Verifizierung)

Interessant: amfori BSCI

Der Verhaltenskodex für soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit in der Lieferkette.
Weiterlesen
Zertifizierung SA 8000

Interessant: SA8000

Der internationaler Standard für soziale Verantwortung (Corporate Social Responsibility).
Weiterlesen
TÜV NORD CERT Standorte weltweit

Internationale Standorte

Wir sind ganz nah bei Ihnen – auf allen Kontinenten.
Jetzt finden

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Zertifizierung

Anrufe aus der Schweiz und Österreich: +49 511 998-61222
Kostenlose Service-Hotline

0800 2457 457

info.tncert@tuev-nord.de