MENU
  1. Energie
  2. Energieverteilung
  3. Netze
  • Haben Sie Fragen zum Netzausbau ?
  • Hamburg

TÜV NORD sorgt für sichere Stormnetze

Die schwankende Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energien bedeutet für die Netze große Belastungen: Ursprünglich für den Transport und die Verteilung zentral erzeugten Stroms entworfen, müssen sie sich nun zu Sammelnetzen wandeln, weil immer mehr Verbraucher zugleich auch Erzeuger sind. Damit die gewohnt hohe Versorgungssicherheit nicht gefährdet wird und Spannungsschwankungen innerhalb zulässiger Grenzen bleiben, benötigen Netzbetreiber genaue Informationen, wie sich dezentrale Einspeiser in Bezug auf die Netzparameter verhalten. Außerdem muss klar sein, welche maximalen Leistungen eingespeist werden und dass eine Anlage den Netzbetrieb nicht stört.

TÜV NORD unterstützt Einspeiser mit Typen- und Projektzertifizierungen und ermöglicht ihnen so den ungehinderten, sicheren Zugang zum Netz. Mit der interdisziplinären Unterstützung beim Netzausbau bieten wir ein umfassendes Dienstleistungsangebot für Netzbetreiber:

Unsere Leistungen

Interdisziplinäre Unterstützung beim Netzausbau

  • Umweltuntersuchungen
  • Schwachstellenanalyse und Optimierung
  • Fachgutachten Elektrotechnik
  • Bautechnik
  • Qualitätssicherung und Bauüberwachung
  • Anlagensicherung und Brandschutz
  • Juristische Projektbegleitung
  • Projekt- und Genehmigungsmanagement

Leistungen für ein sicheres und stabiles Netz

  • Netzanschlusszertifizierung von Erzeugungsanlagen bzw. deren Komponenten (Einheitenzertifizierung und Anlagenzertifizierung)
  • Unterstützung und Begleitung bei allen Fragen der Anschlussbewertung und Zertifizierung
  • Vermessung der Spannungsqualität und Oberschwingungsauswertung (Begutachtung von Störquellen) an Netzanschlusspunkten im Netz
  • Schutzprüfung in Netzen von Erzeugungseinheiten und Übergabestationen
  • Störfallanalyse (unerlaubte Abschaltung von Anlagen)

Ihr Nutzen

Ihr Nutzen auf einen Blick

  • Zugriff auf gebündelte Kompetenz (technisch, juristisch, organisatorisch)
  • Vermeidung kostenintensiver Schnittstellen
  • Durchgehende Betreuung über alle Projektphasen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Photovoltaik

Wenn die Kraft der Sonne zur Stromerzeugung genutzt wird, steht die Sicherheit obenan: Zahlreiche Normen regeln, welche Ansprüche Photovoltaik-Erzeugnisse erfüllen müssen. Das Zeichen „TÜV NORD Baumuster-geprüft“ gibt Sicherheit und garantiert, dass die Forderungen der jeweiligen Produktnorm und die anerkannten Regeln der Technik befolgt sind.
Weiterlesen

Biogas/ Biomasse

Biomasse ist in pflanzlicher Form gespeicherte Sonnenenergie. Die Umwandlung der Biomasse in Energie erfolgt mittels verschiedener Konversionspfade und Technologien. TÜV NORD bietet ein umfassendes Dienstleistungspaket für Erzeugungsanlagen von Strom und Wärme auf Basis von Biomasse. Im Fokus stehen Biogasanlagen, Biogasaufbereitungs- und –einspeiseanlagen sowie Biomassekraftwerke.
Weiterlesen

Windenergie

Die Nutzung der Windkraft zur Energiegewinnung ist eine seit dem Altertum bekannte und angewandte Technik. Sie reichte von einfachen Windrädern über Windmühlen bis zu Segelschiffen. Die TÜV NORD GROUP widmet sich national wie international dieser zukunftsweisenden und umweltschonenden Form der Energiegewinnung.
Weiterlesen