MENU

Ausbildung zur psychologischen Erstbetreuerin/ zum psychologischen Erstbetreuer

Ausbildung zur psychologischen Erstbetreuerin/ zum psychologischen Erstbetreuer Ausbildung zur psychologischen Erstbetreuerin/ zum psychologischen Erstbetreuer Ausbildung zur psychologischen Erstbetreuerin/ zum psychologischen Erstbetreuer Ausbildung zur psychologischen Erstbetreuerin/ zum psychologischen Erstbetreuer

Kompetent helfen, wenn es darauf ankommt…

Im betrieblichen Kontext kann es zu psychisch belastenden Ereignissen kommen, welche die Mitarbeitenden in hohem Maße beeinträchtigen können. Um derartige Situationen verarbeiten zu können, ist es wichtig, dass Betroffene nicht allein gelassen werden. Unser Ausbildungsangebot für psychologische Erstbetreuer/innen befähigt diese, Betroffene unmittelbar nach einem schockierenden Erlebnis zu unterstützen. Hierbei werden stabilisierende und vorsorgende Hilfeleistungen besprochen und mit den Teilnehmenden geübt.

Wozu dient die Ausbildung zum psychologischen Erstbetreuer?

Die psychologischen Erstbetreuer sind quasi das Pendant zu medizinischen Ersthelfern im Unternehmen. Ziel der Ausbildung ist es, Mitarbeitende als psychologische Erstbetreuer/innen zu qualifizieren, sodass sie bestmöglich auf ihren Einsatz im Unternehmen vorbereitet werden.

Welche Inhalte werden in der Ausbildung thematisiert?

Modul 1

  • Psychologische Erstbetreuung
  • Begriffsbestimmung und Einordnung
  • Erstreaktionen und weitere Symptome
  • Entstehung und Entwicklung eines Psychotraumas

Modul 2

  • Vorbeugung durch Hilfeleistungen
  • Umgang mit direkt und indirekt Betroffenen
  • Hilfreiche Unterstützungsmaßnahmen
  • Kommunikation und Gesprächsaufbau
  • Personengruppen und ihre spezifische Ansprache
  • Weiterführende Hilfsangebote

Modul 3

  • Rolle betrieblicher Erstbetreuer / -innen
  • Rollendefinition, Zuständigkeiten und Abgrenzung
  • Selbstfürsorge, Psychohygiene, Entspannungstechniken
  • Rechtlicher Rahmen

Modul 4

  • Betriebliche Rahmenbedingungen
  • Notfallpläne und Regelungen im Betrieb
  • Ansprechpartner
  • Dokumentation und Meldepflichten

Wie wird die Ausbildung umgesetzt?

Nord-Kurs bietet Ihnen ein bewährtes Programm zur Ausbildung von psychologischen Erstbetreuer/innen an, welches wir gerne auf Ihre innerbetrieblichen Strukturen anpassen. Die Umsetzung ist bundesweit und auf Wunsch auch digital möglich. Alle Maßnahmen bei Nord-Kurs werden von erfahrenen Psychologinnen und Psychologen (Diplom/ Master) durchgeführt, die im Bereich der Notfallpsychologie tätig sind.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Nord-Kurs

Leitung Arbeits-, Gesundheits- und Notfallpsychologie
Pia Jörling

+49 40 42930-1243

pjoerling@nord-kurs.de

Weitere Leistungen

Stressbewältigung

Wir machen Sie und Ihre Mitarbeitenden fit gegen Stress!
Weiterlesen

Burnout-Prävention

Schützen Sie sich und Ihre Mitarbeitenden!
Weiterlesen

Konfliktmanagement

Schwelende Konflikte rauben Kraft - wir helfen Ihnen, sie aus der Welt zu schaffen!
Weiterlesen