MENU

Stress abbauen, Stressbewältigung und Stressmanagement

Fast jeder kennt Stress aus persönlicher Erfahrung:

Stressgefühle treten oft im Zusammenhang mit Leistungs- und Zeitdruck auf und sind ein deutliches Warnzeichen für Überforderung.

Im Berufsalltag spielt es eine entscheidende Rolle, wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Stress abbauen und wie sie bei der Stressbewältigung unterstützt werden.

Ein professionelles Stressmanagement trägt wesentlich zur erfolgreichen Stressbewältigung bei und verhindert Überlastungserkrankungen.

Stress abbauen und Stressbewältigung hält gesund

Als Dauerzustand macht Stress Berufstätigen stark zu schaffen: Man fühlt sich angespannt, gereizt, unkonzentriert, hektisch und niedergeschlagen. Die Fehlerquote steigt. Ohne eine erfolgreiche Stressbewältigung werden viele Erkrankungen wie z. B. Herzinfarkt, Bluthochdruck, Schlafstörungen, depressive Verstimmungen und Burnout gefördert.

Die gute Nachricht: Man kann erreichen, dass Stress seltener aufkommt, Stressreaktionen milder ausfallen und dass der Stressabbau leichter fällt. Es gibt viele bewährte Strategien und Verhaltensweisen des Stressmanagements, deren Wirksamkeit zur Stressbewältigung durch wissenschaftliche Untersuchungen nachgewiesen ist.

Stressmanagement nach Ihren Bedürfnissen

Nord-Kurs bietet Ihnen ein bewährtes Programm zur Stressbewältigung an, das Maßnahmen und Techniken zum Stressabbau vermittelt und die Entstehung von innerer Ausgeglichenheit fördert.

Im Seminarkontext oder persönlichen Coaching informiert Sie unser Team aus qualifizierten Psychologen und Psychologinnen (Master / Diplom) über die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Stressbewältigung und berät Sie zu Ihren persönlichen Möglichkeiten, Stress abzubauen.

Inhalt

  • Erklärung der Entstehung von Stress anhand eines psychologischen Modells
  • Ablauf der Stressreaktion und körperliche Auswirkungen
  • Alarmzeichen für Überlastung
  • Definition der eigenen Rolle, der Zuständigkeiten und Aufgaben
  • Identifikation von relevanten Stressoren im Berufs- und Familienumfeld
  • Vermittlung von Fertigkeiten zum Umgang mit Stressoren
  • Ausarbeitung von Möglichkeiten zum Stressabbau
  • Kennenlernen von Techniken für ein erfolgreiches Zeitmanagement
  • Erarbeitung von Strategien zur Entstehung von innerer Ausgeglichenheit

Nutzen

  • Sie können sowohl in akuten als auch in längerfristigen Stresssituationen Bewältigungsstrategien anwenden, die negativen Stress vermindern oder vermeiden
  • Sie sind in der Lage unerwünschte Auslöser zu identifizieren und aktiv zu bewerten
  • Sie können kritischen Situationen selbstsicher reflektieren und sich vor Überforderung schützen

Methode

Im Seminar werden wichtige Theorien zur Entstehung von Stress vorgestellt, Möglichkeiten zur Selbstanalyse gegeben, praktische Handlungsstrategien eingeübt und Raum für den kollegialen Austausch, in dem über bewährte Lösungen gesprochen, Fragen eingebracht und Erfahrungen geteilt werden können, geboten.

 

Zielgruppe

Mitarbeitende jeder Hierarchie, die sich dafür interessieren, wie sie auch in herausfordernden Zeiten leistungsfähig und gesund bleiben.

 

Nord-Kurs

Leitung Arbeits-, Gesundheits- und Notfallpsychologie
Pia Jörling

+49 40 42930-1243

agn@nord-kurs.de

Weitere Leistungen

Konfliktmanagement

Schwelende Konflikte rauben Kraft - wir helfen Ihnen, Sie aus der Welt zu schaffen!
Weiterlesen

Psychologisches Coaching

Soforthilfe bei Überlastung und anstehenden Herausforderungen.
Weiterlesen

Burnout-Prävention

Schützen Sie sich und Ihre Mitarbeiter!
Weiterlesen