MENU
  1. Industrie
  2. Betreiber
  3. Betriebssicherheitsverordnung
  • Haben Sie Fragen?

Novellierung 2015

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) ist in Deutschland eine bewährte Grundlage für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. Die Verordnung regelt die Sicherheit und den Gesundheitsschutz bei der Verwendung von Arbeitsmitteln.

Hierzu gehören auch überwachungsbedürftige wie Druckbehälteranlagen, Aufzugsanlagen und Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen. Zugelassene Überwachungsstellen wie TÜV NORD prüfen die Einhaltung der Vorschriften zur Betriebssicherheit. 

Novellierung 2015

Inhouse-Workshops

TÜV NORD bietet zu dem Thema Inhouse-Workshops an, die individuell auf Ihre speziellen Anforderungen zugeschnitten sind. Interessieren Sie sich für einen Inhouse-Workshop? Bitte nehmen Sie Kontakt mit unseren Ansprechpartnern in Ihrer Nähe auf.

Detaillierte Informationen zur novellierten Betriebssicherheitsverordnung

Aufzüge

TÜV NORD unterstützt Sie mit langjähriger Erfahrung durch Prüfungen, Bewertungen und Begutachtungen…
Aufzüge

Explosionsschutz

Der Explosionsschutz zählt zu den besonders sicherheitsrelevanten Aufgabenbereichen…
Weiterlesen

Dampf- und Drucktechnik

Wo Dampf und Druck erzeugt wird, müssen Prüfleistungen in Bezug auf Herstellung, Aufstellung, Inbetriebnahme…
Weiterlesen