MENU

IFS Global Markets Food Zertifizierung

  • Kostenlose Service-Hotline 0800 245 7457
  • Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

International Featured Standard Global Markets: Ihre Lebensmittelsicherheit

Auch als kleines Unternehmen können Sie Ihr Lebensmittelsicherheitssystem nach dem IFS Food Standard einführen und von attraktiven Marktchancen profitieren. Das Global Markets Programm der IFS ist ein standardisiertes Bewertungsprogramm und der erste Teil Ihrer IFS Food Zertifizierung.

Das Verfahren baut auf verschiedenen Checklisten sowie dem Assessmentprotokoll auf.

 

 

IFS Global Markets Food Standard IFS Global Markets Food Standard IFS Global Markets Food Standard IFS Global Markets Food Standard

Möchten Sie Kontakt aufnehmen?  

IFS Global Markets Food Zertifizierung: Ihre Vorteile

  • Nachweis über Lebensmittelsicherheits- und Qualitätssystem mit überschaubarem Aufwand
  • Erschließung neuer Kundenkreise durch Aufnahme in die IFS Datenbank
  • Kontinuierliche Optimierung der eigenen Prozesse
  • Erhöhte Akzeptanz und verbesserte Beziehungen mit Handelspartnern
  • Erhalt eines ausführlichen Assessmentberichts und Maßnahmenplans
  • Kostensenkung und Zeitersparnis
  • Systematischer Ansatz zur IFS Food Zertifizierung

Häufig gestellte Fragen zum IFS Global Markets Programm:

Welche Inhalte umfasst der IFS Global Markets?

Der IFS Global Markets Standard behandelt im Wesentlichen drei Bereiche:

  • Lebensmittelsicherheitssystem
  • Gute Herstellungspraxis
  • Beherrschung von Lebensmittelgefahren

Die Anforderungen gliedern sich im Detail wie folgt:

1. Lebensmittelsicherheitsmanagementsystem

  • Spezifikationen
  • Umgang mit lebensmittelsicherheitsrelevanten Vorfällen
  • Lenkung nichtkonformer Produkte und Korrekturmaßnahmen
  • Rückverfolgbarkeit [Downloadelement Rückverfolgbarkeitscheckliste verlinken]

2. Gute Herstellungspraxis

  • Personalhygiene
  • betriebliches Umfeld
  • Wasserqualität
  • Reinigung und Desinfektion
  • Kontrolle der Produktkontamination
  • Schädlingsbekämpfung
  • Wartung von Anlagen und Geräten
  • Abfall
  • Lagerung/Transport
  • Sozialräume

3. Lenkung von Lebensmittelgefahren bzw. HACCP und zusätzliche Anforderungen

  • Themenkomplexe Lenkung von Lebensmittelgefahren allgemein und spezifisch
  • HACCP
  • Lenkung von Allergenen

 

An wen richtet sich IFS Global Markets?

Der Standard richtet sich an Lebensmittelhersteller handwerklicher Prägung oder Erzeuger von beispielsweise regionalen Spezialitäten, die bisher keine Erfahrung mit industrieller Lebensmittelherstellungspraxis haben. Auch als Hersteller im außereuropäischen Ausland mit geplantem Martkteintritt in den europäischen Lebensmittelhandel können Sie sich zertifizieren lassen. Lokale Handelspartner akzeptieren bevorzugt Produkte von Herstellern, die eine IFS Global Markets Zertifizierung vorweisen können.

Welche Ziele verfolgt die IFS Global Markets Food Zertifizierung?

Das Ziel des IFS Global Markets besteht darin,, kleinen Unternehmen den Zugang zum regionalen Handel und internationalen Märkten zu erleichtern. Der Standard schafft gegenseitige Akzeptanz in der Lieferkette und die Unternehmen werden insbesondere durch Mentoring, Entwicklung und die Bewertung in Ihrer Weiterentwicklung unterstützt.

Wie kann ich die Selbstbewertung nach IFS Global Markets durchführen?

Eine Schulung beim IFS zum Global Markets Programm ist empfehlenswert. Informationen zum Angebot der IFS Academy sowie Leitfäden und den Standard zum Download erhalten Sie auf den Seiten des IFS.

TÜV NORD CERT bietet die Durchführung eines Voraudits an. Die Ergebnisse des Voraudits fließen noch nicht in das Assessment nach IFS Global Markets Standard ein und dienen der Bestandsaufnahme der Lebensmittelsicherheits- und Qualitätsanforderungen in Ihrem Unternehmen.

 

Ihre Zertifizierung mit TÜV NORD CERT

TÜV NORD CERT als namhafter und erfahrener Zertifizierer arbeitet mit mehrfach qualifizierten Auditoren und Auditorinnen zusammen. Effektive und kostengünstige Kombinationsaudits sind möglich. TÜV NORD CERT ist für die IFS Zertifizierung von der IFS Management GmbH zugelassen und von der DAkkS (Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH) akkreditiert.

Philipp Nahrmann

TÜV NORD CERT GmbH
Sales Certification Food, Feed and Near Food
Böttcherstraße 11, 33609 Bielefeld

0521 786-327
Fax : 0521 786-157

foodcert@tuev-nord.de