MENU

Zertifizierung von Unternehmen im Bereich nachhaltiger Biomasse

  1. Zertifizierung
  2. Dienstleistungen
  3. Nachhaltige Biomasse
  • Kostenlose Service-Hotline 0800 245 7457
  • Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Brennstoffe aus Biomasse, vor allem Biokraftstoffe, werden weltweit immer stärker nachgefragt. Gleichzeitig sollen natürliche Landschaften und die biologische Vielfalt der Ökosphäre erhalten bleiben. Deshalb sind Unternehmen aufgefordert, Biomasse für den Energiesektor nachhaltig anzubauen und zu verarbeiten. Die Europäische Union hat aus diesem Grund die Richtlinie 2009/28/EG verabschiedet: Seit 2011 können Wirtschaftsteilnehmer, die Biokraftstoffe und flüssige Biobrennstoffe einsetzen, deren umweltschonende und nachhaltige Erzeugung nachweisen.

Voraussetzungen für die Zertifizierung

Alle betroffenen Wirtschaftsteilnehmer müssen die Anforderungen des jeweiligen Zertifizierungssystems an Herstellung, Transport, Lagerung und Verarbeitung von Biomasse erfüllen und ihre Tätigkeit im Abstand von maximal zwölf Monaten durch eine anerkannte Zertifizierungsstelle wie TÜV NORD CERT kontrollieren und zertifizieren lassen.

Vorteile für Unternehmen

Mit einer erfolgreichen Zertifizierung durch TÜV NORD CERT kommen Unternehmen den Anforderungen der EU-Richtlinie 2009/28 oder einer der genannten deutschen Verordnungen nach. So erfüllen sie die Voraussetzung, um Biomasse bzw. deren Endprodukte weiterhin in der EU als Biobrennstoff zu vermarkten. Durch die Regelungen des Erneuerbare- Energien-Gesetzes bzw. des Energiesteuergesetzes können sie mittelbar Wettbewerbsvorteile erlangen.

Zielgruppe für die Zertifizierung

Die Zertifizierungen richten sich an alle Wirtschaftsteilnehmer, die als Schnittstelle oder Transporteur im Sinne der genannten Regelungen gelten – von der Erfassung der Biomasse im In- oder Ausland über Handel und Logistik bis zur Endverarbeitung.

Warum TÜV NORD CERT?

TÜV NORD CERT ist ein international anerkannter und zuverlässiger Partner für Prüf- und Zertifizierungsdienstleistungen. Unsere Sachverständigen und Auditoren verfügen über fundiertes Wissen und haben grundsätzlich eine Festanstellung bei TÜV NORD. Hierdurch sind Unabhängigkeit und Neutralität sowie Kontinuität bei der Betreuung unserer Kunden gewährleistet. Der Vorteil für Sie liegt auf der Hand: Unsere Auditoren begleiten und unterstützen die Entwicklung Ihres Unternehmens und geben Ihnen ein objektives Feedback.

Der Weg zum Zertifikat

Wer zertifiziert Ihr Unternehmen?

TÜV NORD CERT ist als Zertifizierungsstelle von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) anerkannt und bietet weltweit drei Zertifizierungen an: nach der EU-Richtlinie zur Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen, nach der Biokraftstoff- Nachhaltigkeitsverordnung sowie nach der Biomassestrom- Nachhaltigkeitsverordnung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Zertifizierung

Anrufe aus Österreich und der Schweiz: +49 511 998-61222
Anrufe aus Deutschland (kostenlos):

0800 245-7457

info.tncert@tuev-nord.de

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf tuev-nord.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitergehende Informationen, z.B. wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und Datenschutz-Einstellungen.