MENU
  1. Zertifizierung
  2. Systemzertifizierung
  3. Klimaschutz
  4. Klimaneutrales Unternehmen
  • Kostenlose Service-Hotline 0800 245 7457
  • Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Nachhaltig handeln, Kunden gewinnen

Der Klimawandel ist eine der wichtigsten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Unternehmen, die sich in diesem Zusammenhang ihrer Verantwortung bewusst sind und ihr Engagement für den Klimaschutz dokumentieren wollen, können dies mit den Verifizierungen: des CO2-Fußabdrucks (Corporate Carbon Footprint) und „Klimaneutrales Unternehmen“ von TÜV NORD CERT tun.

Mit der Verifizierung des Carbon Footprint bildet die Grundlage für aktive Maßnahmen zum Klimaschutz, beispielsweise für gezielte Emissionsreduktionen. Organisationen, die sich darüber hinaus klimaneutral stellen wollen, können sich im Rahmen einer erweiterten Verifizierung bestätigen lassen, dass sie zu Ausgleich für CO2-Emissionen Zertifikate aus anerkannten Klimaschutzprojekten gekauft und stillgelegt haben. Für die verifizierte Kompensation wird das TÜV NORD Prüfzeichen "Klimaneutrale Organisation" vergeben.

Verbraucher fordern Nachhaltigkeit

Zahlreiche Schritte, um die globale Erwärmung einzudämmen und ihre Folgen zu mildern, sind auf nationaler und internationaler Ebene eingeleitet – darunter das Kyoto-Protokoll, die EU-Emissionshandelsrichtlinie, und das Treibhausgas-Emissionshandelsgesetz (TEHG). Neben den verpflichtenden Maßnahmen sind Unternehmen jedoch verstärkt gefordert, zusätzlich einen freiwilligen Beitrag zum Schutz des Klimas zu leisten. Immer mehr Konsumenten wollen mit ihrer Kaufkraft Betriebe unterstützen, die nachhaltiges und klimaschonendes Handeln unter Beweis stellen.

Zielgruppen

Die freiwillige Verifizierung richtet sich an Unternehmen, Kommunen, Behörden oder Verbände, die sich aktiv mit dem Klimawandel und dessen Konsequenzen auseinandersetzen, ihre CO2-Emissionen senken und dieses Verantwortungsbewusstsein nach außen dokumentieren möchten.

TÜV NORD CERT: Experten in Sachen Klimaschutz

Für die Verifizierung „Klimaneutrales Unternehmen“ wurde ein eigener TÜV NORD Standard etabliert, der auf den Erfahrungen von TÜV NORD CERT im Bereich des nationalen und internationalen Klimaschutzes basiert. Im Bereich des Klimaschutzes verfügt TÜV NORD CERT über umfassendes Wissen sowie über nationale und internationale Referenzen. So sind wir von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) gemäß ISO 14065 für Verifizierungen von Treibhausgasbilanzen (Carbon Footprints) nach ISO 14064-3 sowie für die Verifizierung im Rahmen des Europäischen Emissionshandels (EU-ETS) akkreditiert. Des weiteren sind wir durch die United Nations Framework Convetion on Climate Change (UNFCCC) akkreditiert, um internationale Klimaschutzprojekte zu validieren und zu verifizieren.

Wertsteigerung und Sparpotenziale

Die Verifizierung als „Klimaneutrales Unternehmen“ bietet Unternehmen eine positive Außendarstellung im Hinblick auf Klimaschutz und Verantwortungsbewusstsein. Die Bindung von Kunden, die klimaneutral erzeugte Produkte bevorzugen, an das zertifizierte Unternehmen wird erhöht; so lässt sich der Marktwert dieser Unternehmen sowie ihrer Produkte und Dienstleistungen steigern. Firmen, die einen geringeren Ausstoß an CO2-Emission gegenüber Mitbewerbern haben, können mit dem direkten Vergleich werben. Außerdem zeigt eine Überwachung und Prüfung der Emissionsquellen im Unternehmen teils erhebliche (auch finanzielle) Einsparmöglichkeiten auf.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Zertifizierung

Anrufe aus Österreich und der Schweiz: +49 511 998-61222
Anrufe aus Deutschland (kostenlos):

0800 245-7457

info.tncert@tuev-nord.de