MENU

Arbeitnehmerdatenschutz-Fachtagung 2017

  1. Bildung
  2. Tagungen und Kongresse
  3. Arbeitnehmerdatenschutz-Fachtagung

Stimmen und Meinungen: Neues Recht wirft viele Fragen auf

Ab 25. Mai kommenden Jahres müssen Unternehmen konsequent die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) anwenden – sonst drohen Bußgelder in Millionenhöhe. Zudem wird der Gesetzgeber wohl bald ein neues BDSG verabschieden, mit veränderten Vorgaben zum Beschäftigtendatenschutz. Diese Umbrüche standen im Fokus der diesjährigen Fachtagung zum Arbeitnehmerdatenschutz.

Drei Dutzend Teilnehmer diskutierten am 21. September 2017 in Hamburg lebhaft über die Spielräume beim Verarbeiten von Beschäftigtendaten, über die Grenzen der Regelbarkeit in Betriebsvereinbarungen und auch über die ToDos für Betriebsräte rund um die Datenschutz-Grundverordnung. In spannenden Vorträgen zeigten ausgewiesene Experten arbeits- und datenschutzrechtliche Grenzen auf. Besonders nah an der betrieblichen Praxis war der Beitrag von Dr. Michael Foth, Datenschutz-Gutachter beim unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD). Foth erläuterte, für wen die Einführung eines Datenschutz-Managementsystems Sinn macht – und für wen nicht.

Die Tagungsbesucher nutzten rege die Chance, dringende Fragen zum neuen EU-Recht zu stellen.

Nächste Datenschutz-Fachtagung

Am 20. März 2018 in Hamburg

Kurz vor der Anwendung der EU-DSGVO können Sie sich also nochmal auf den aktuellen Stand bringen und Ihre letzten Fragen loswerden. Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier.

Informationssicherheit ist auch interessant für Sie?! Sparen Sie jetzt 200 € (netto) indem Sie die Datenschutz-Fachtagung in Kombination mit der Informationssicherheit-Fachtagung (20.03.2018) buchen!

Sie wollen nicht bis zur nächsten Fachtagung warten?

Dann verschaffen Sie sich einen Überblick über die aktuellen Anforderungen im Bereich Datenschutz. Holen Sie sich Expertenwissen aus unseren Seminaren in Ihr Unternehmen.

Sehr gute, praxisnahe Ausführungen

Maurice Ruf, Datenschutzbeauftragter, C. H. Müller GmbH

Weiter denken – Wissen entwickeln

Leidenschaft, Expertise – und der Anspruch, Ihnen das Wissen zu vermitteln, damit Sie die Herausforderungen von morgen mühelos meistern: Das sind wir – TÜV NORD Akademie.

  • Hohe/-r Praxisrelevanz und -bezug
  • Innovative Unterrichtsmaterialien
  • Teilnahmebescheinigung von einem zertifizierten Bildungsanbieter

Mit unserer Orientierung am Puls der Zeit und durch unseren Austausch mit Branchenleadern haben wir ein Gespür für Trends. Unser umfassendes Programm ermöglicht jedem Einzelnen, jeder Gruppe und jedem Unternehmen den Austausch von Mensch zu Mensch – für einen effektiven Transfer von Wissen.

Meike Langmann

Meike Langmann

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Tagungen und Kongresse
Große Bahnstraße 31, 22525 Hamburg

+49 40 8557-2046
Fax: +49 40 8557-2958

mlangmann@tuev-nord.de

Unser Service

TÜV NORD Winterakademie

Lernen im Winterzauber

Kombinieren Sie Ihre persönliche Qualifikation mit den Reizen einer wunderschönen Winterlandschaft. Profitieren Sie von der angenehmen Atmosphäre ausgewählter Hotels und der einzigartigen Magie des Harzes.
weiterlesen
Inhouse
Inhouse

Wir kommen auch zu Ihnen

Profitieren Sie von Inhouse-Schulungen, die wir passgenau auf Ihre Wünsche abstimmen. Sprechen Sie uns an - wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.
weiterlesen
Newsletter für Weiterbildung der TÜV NORD Akademie
Newsletter

Mail statt Post

Bereits über 3.000 Abonnenten nutzen den maßgeschneiderten Newsletter. Machen Sie es sich bequem, melden Sie sich von unserer Postwerbung ab und schonen Sie dabei die Umwelt.
weiterlesen