MENU
  1. Bildung
  2. Tagungen und Kongresse
  3. Symposium Anlagensicherung

Stimmen und Meinungen: TÜV NORD bei der Anlagensicherung ganz vorn

Umfassende Regelwerke tragen zum hohen Sicherungsniveau der kerntechnischen Anlagen in Deutschland bei. Die Regeln werden permanent aktualisiert, um neue Bedrohungsszenarien zu berücksichtigen – etwa durch Drohnen, Cyber-Attacken und Terroranschläge. Auf dem Symposium Anlagensicherung Mitte Februar in Hamburg trafen sich 120 verantwortliche Vertreter kerntechnischer Einrichtungen sowie von Aufsichts- und Landesbehörden zum Informationsaustausch mit externen Fachleuten und Sachverständigen der TÜV NORD GROUP.

Mit Spannung wurden die verschieden Vorträge der Behördenvertreter z. B. vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und Bundesumweltministerium erwartet. Eins der Highlights war der Vortrag von Herbert Balensiefer vom Bundesamt für Verfassungsschutz: Anhand von Fallbeispielen veranschaulichte er die Maßnahmen der Behörden nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) bei Sicherheitsrisiken wie mangelnder Zuverlässigkeit von Mitarbeitern, fehlendem Bekenntnis zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung oder der Gefahr einer nachrichtendienstlichen Anbahnung. Eine exklusive Abendveranstaltung im Hamburger Hafen mit Blick auf die Elbphilharmonie rundete das zweitägige Programm ab. Es war bereits die fünfte derartige Veranstaltung vom TÜV NORD. „Wir bieten mit diesem Symposium eine Plattform für den Austausch von technischen, psychologischen und rechtlichen Aspekten der Anlagensicherung“, sagt Gastgeberin Dr. Astrid Petersen, Geschäftsführerin der TÜV NORD EnSys.

Nächste Veranstaltung

Vom 20. - 21. Februar 2018 in Hamburg

Das Programm und weitere Informationen finden Sie ab dem Frühjahr auf unserer Website. Gerne informieren wir Sie auch persönlich. Bitte sprechen Sie uns an!

Galerie

Die spannende Mischung, die gerade auch tagesaktuelle Themen aufgegriffen hat, sorgte bei den Teilnehmern wieder für reichlich Gesprächsstoff.

Dr. Astrid Petersen, Geschäftsführerin der TÜV NORD EnSys

Weiter denken – Wissen entwickeln

Leidenschaft, Expertise – und der Anspruch, Ihnen das Wissen zu vermitteln, damit Sie die Herausforderungen von morgen mühelos meistern: Das sind wir – TÜV NORD Akademie.

  • Hohe/-r Praxisrelevanz und -bezug
  • Innovative Unterrichtsmaterialien
  • Teilnahmebescheinigung von einem zertifizierten Bildungsanbieter

Mit unserer Orientierung am Puls der Zeit und durch unseren Austausch mit Branchenleadern haben wir ein Gespür für Trends. Unser umfassendes Programm ermöglicht jedem Einzelnen, jeder Gruppe und jedem Unternehmen den Austausch von Mensch zu Mensch – für einen effektiven Transfer von Wissen.

Clarissa Hörnke

Clarissa Hörnke

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Tagungen und Kongresse
Große Bahnstraße 31, 22525 Hamburg

+49 40 8557-2920
Fax: +49 40 8557-2958

choernke@tuev-nord.de

Unser Service

TÜV NORD Winterakademie

Lernen im Winterzauber

Kombinieren Sie Ihre persönliche Qualifikation mit den Reizen einer wunderschönen Winterlandschaft. Profitieren Sie von der angenehmen Atmosphäre ausgewählter Hotels und der einzigartigen Magie des Harzes.
weiterlesen
Inhouse
Inhouse

Wir kommen auch zu Ihnen

Profitieren Sie von Inhouse-Schulungen, die wir passgenau auf Ihre Wünsche abstimmen. Sprechen Sie uns an - wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.
weiterlesen
Newsletter für Weiterbildung der TÜV NORD Akademie
Newsletter

Mail statt Post

Bereits über 3.000 Abonnenten nutzen den maßgeschneiderten Newsletter. Machen Sie es sich bequem, melden Sie sich von unserer Postwerbung ab und schonen Sie dabei die Umwelt.
weiterlesen