MENU

Symposium zur Endlagerung radioaktiver Abfälle 2020

Quo vadis, G2-Gebinde?

Radioaktive Abfälle mit vernachlässigbarer Wärmeentwicklung müssen vorschriftsmäßig verpackt werden, bevor sie im Endlager KONRAD entsorgt werden dürfen. Dazu gehören Produktkontrollen, Dokumentationen und Bestätigungen von Dritten, dass die Gebinde endlagerfähig sind. Wie sich solche so genannten G2-Gebinde effizient herstellen lassen, diskutierten mehr als 180 Fachleute aus kerntechnischen Anlagen, Behörden und Serviceunternehmen am 5. und 6. Februar in Hannover. Sie waren der Einladung zum Symposium zur Endlagerung radioaktiver Abfälle gefolgt, das die TÜV NORD Akademie zusammen mit der TÜV NORD EnSys in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal organisiert hat.

Auf dem Programm standen spannende Vorträge von über einem Dutzend hochkarätigen Referenten. Unter ihnen war Dr. Matthias Hackstein vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, der einen Überblick über den Status quo in der Produktkontrolle gab. Eine Prognose über die weiteren Entwicklungen wagte Steffen Kanitz, Mitglied der Geschäftsführung der Bundesgesellschaft für Endlagerung. Besonders gut ankam auch der Vortrag von Dr. Hilke Hattermann vom niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz, die über die Nachqualifizierung von Altabfällen aus Landessammelstellen sprach.

Die Veranstaltung war wieder ein voller Erfolg: Auch in den Pausen und beim gemeinsamen Abendessen diskutierten die Teilnehmer intensiv miteinander und nutzten die Gelegenheit zum Networking.

Nächste Veranstaltung

Frühjahr 2022 in Hannover

Gerne informieren wir Sie auch persönlich. Bitte sprechen Sie uns an!

Weiter denken – Wissen entwickeln

Leidenschaft, Expertise – und der Anspruch, Ihnen das Wissen zu vermitteln, damit Sie die Herausforderungen von morgen mühelos meistern: Das sind wir – TÜV NORD Akademie.

  • Hohe/-r Praxisrelevanz und -bezug
  • Innovative Unterrichtsmaterialien
  • Teilnahmebescheinigung von einem zertifizierten Bildungsanbieter

Mit unserer Orientierung am Puls der Zeit und durch unseren Austausch mit Branchenleadern haben wir ein Gespür für Trends. Unser umfassendes Programm ermöglicht jedem Einzelnen, jeder Gruppe und jedem Unternehmen den Austausch von Mensch zu Mensch – für einen effektiven Transfer von Wissen.

Haben Sie Fragen?

Clarissa Hörnke

Clarissa Hörnke

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Tagungen und Kongresse
Große Bahnstraße 31, 22525 Hamburg

+49 40 8557-2920
Fax : +49 40 8557-2958

choernke@tuev-nord.de

Unser Service

TÜV NORD Winterakademie

Lernen im Winterzauber

Kombinieren Sie Ihre persönliche Qualifikation mit den Reizen einer wunderschönen Winterlandschaft. Profitieren Sie von der angenehmen Atmosphäre ausgewählter Hotels und der einzigartigen Magie des Harzes.
weiterlesen
TÜV NORD Sommerakademie

Zeit für Ihre Weiterbildung

Erleben Sie eine unvergessliche Zeit des konzentrierten Lernens, inspiriert durch hochkarätige Referenten in einem komfortablen Ambiente der Extraklasse.
weiterlesen
Inhouse
Inhouse

Wir kommen auch zu Ihnen

Profitieren Sie von Inhouse-Schulungen, die wir passgenau auf Ihre Wünsche abstimmen. Sprechen Sie uns an - wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.
weiterlesen
Neues über aktuelle Weiterbildungsthemen
Newsletter

Mail statt Post

Bereits über 4.000 Abonnenten nutzen den maßgeschneiderten Newsletter. Machen Sie es sich bequem, melden Sie sich von unserer Postwerbung ab und schonen Sie dabei die Umwelt.
weiterlesen