MENU
  1. Verkehr
  2. Bahntechnik
  3. Fahrzeuge

Fahrzeuge – ein wichtiger Teil der Interoperabilität

Moderne Schienenfahrzeuge müssen eine Vielzahl von Anforderungen erfüllen. Die hohen Ansprüche an Attraktivität und Fahrgeschwindigkeit sowie Wirtschaftlichkeit und Sicherheit bringen eine ebenso gesteigerte Komplexität in Konstruktion und Technik mit sich. TÜV NORD bietet Ihnen die neutrale Bestätigung der Korrektheit Ihrer konstruktiven Maßnahmen und führt unabhängige Begutachtungen und Prüfleistungen durch, um Ihre Zulassungsprozesse zu unterstützen.

Zur Durchführung Ihres Bahnbetriebs unterstützen wir Sie…

  • in Fragen der Mechanik wie Festigkeit, Werkstoffe oder Schweißtechnik
  • betreffend die Elektrik wie Isolation, elektrische Integrität, Leittechnik oder elektromagnetischen Verträglichkeit
  • in Fragen übergeordneter Bedeutung wie Schallabstrahlung oder Brandschutz

Die jeweiligen Lösungen sind zunächst von Herstellern und Betreibern zu erbringen. Im Rahmen der in- und ausländischen Zulassungsprozesse bei den einzelnen Abnahmebehörden müssen jedoch qualifizierte Nachweise wie Berechnungen, Versuchsberichte und Gutachten vorgelegt werden.

Unsere Leistungen

Testing

  • Planung und Durchführung von konkreten Tests zum Nachweis der Funktionsfähigkeit und dem Ausschluss von unerwünschten Rückwirkungen auf andere Funktionen
  • Festigkeitsversuche
  • Brandschutzversuche

Engineering

  • Festigkeitsberechnungen und Lebensdaueranalysen

Consulting/Training

  • Unterstützung im Bereich Zulassungsmanagement
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und technischen Spezifikationen
  • Erstellung von technischer Dokumentation
  • Optimierung von Instandhaltungsprozessen
  • Schulung zu allen einschlägigen Normen der Branche

Begutachtung und Zertifizierung

  • Zertifizierung von Fahrzeugen und Komponenten (inkl. Leittechnik)
  • Begutachtung von Sicherheitskonzepten
  • Zertifizierung von Instandhaltungsprozessen und Werkstätten (Instandhaltungseinrichtungen)

Videos

Unsere Kompetenz

Wir bieten Ihnen mit international anerkannten Sachverständigen umfangreiche Beratungs- und Begutachtungsleistungen zu allen Fragestellungen der fahrzeugtechnischen Mechanik und Elektrik sowie der betrieblichen Rahmenbedingungen. Die Bahnexperten von TÜV NORD verfügen über fundiertes Fachwissen und helfen Ihnen beim Nachweis der technischen und funktionalen Sicherheit sowie der korrekten Auslegung von Systemen und Komponenten.

Ihr Nutzen

Kostenersparnis

Wir kennen die einschlägigen Vorschriften im Detail und helfen Ihnen, kostspielige nachträgliche Anpassungen zu vermeiden.

Risikominimierung

Wir sind Ihr fachmännischer Partner und helfen dabei, Rückrufe, Nacharbeit und Imageschäden zu vermeiden.

Zeitersparnis

Wir haben Erfahrung und wissen wie Anforderungen schnell und effizient erfüllt werden.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Signaltechnik

Sicherheitsrelevante Systeme wie die Signaltechnik sind Basis des heutigen Bahnbetriebs. Die unabhängige Prüfung der Technik ist ein wichtiger Teil des Sicherheitsnachweises für Systeme und Komponenten, die in den Verkehr gebracht werden sollen.
Weiterlesen

Infrastruktur

Die Infrastruktur ist die Basis für ein sicheres und funktionales Verkehrssystem. Im Bereich der Eisenbahninfrastruktur betrachten wir dabei Bestands- und Neubaustrecken, Tunnel, Brücken, Bahnhöfe, Bahnsteige, Bahnübergangsanlagen und weitere Detailbereiche.
Weiterlesen

Produktzertifizierung "Brandschutz in Schienenfahrzeugen"

Wir bieten Ihnen die Produktzertifizierung nach den Normteilen der DIN EN 45545 für Brandschutzausrüstungen in Schienenfahrzeugen.
Weiterlesen
Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf tuev-nord.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitergehende Informationen, z.B. wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und Datenschutz-Einstellungen.