MENU

Zertifizierung „Geprüfte Kundenzufriedenheit“ für dauerhaften Geschäftserfolg

Kundenzufriedenheit steht in der Reihe der betrieblichen Erfolgsfaktoren ganz weit vorne: Nur eine kundenorientierte Unternehmensausrichtung erlaubt dauerhaften Geschäftserfolg. Um die Kundenzufriedenheit zu ermitteln, helfen folgende Fragen: Was schätzen Kunden am Service eines Unternehmens besonders, und wo besteht aus ihrer Sicht noch Verbesserungsbedarf? Wer ist von den Leistungen einer Firma so überzeugt, dass er sie weiterempfiehlt?

Mit TÜV NORD können Sie diese und weitere Fragen stichhaltig beantworten, die Kundenzufriedenheit messen und Ihre Erfolge mit dem Prüfzeichen „Geprüfte Kundenzufriedenheit“ auszeichnen. Wenn Sie oder Ihre Kunden unser Prüfzeichen sehen, wissen Sie zukünftig direkt „Dieses Unternehmen hat zufriedene Kunden“ – perfekt für eine nachhaltige Kundenbindung.

Was sind die Vorteile der „Geprüften Kundenzufriedenheit“?

  • Visualisierung der Stärken und Schwächen Ihrer Leistungsprozesse aus Kundensicht
  • Veranschaulichung, welche Servicekriterien für Ihre Kunden besonders wichtig sind und welche weniger
  • Aufdeckung sogenannter blinder Flecken und Ableitung eines konkreten Verbesserungspotenzial
  • Verbesserter Ressourceneinsatz mit höherer Kundenzufriedenheit
  • Jährliche Kundenbefragung zeigen Entwicklungen und Tendenzen bei der Kundenzufriedenheit und ermöglichen Trendanalysen
  • Nutzung des Prüfzeichens „Geprüfte Kundenzufriedenheit“ in der Kundenkommunikation
  • Die Weiterempfehlungsrate durch Kundinnen und Kunden steigt durch zunehmende Kundenorientierung
  • Sie profitieren von den Erfahrungen unserer Auditorinnen und Auditoren: Diese können Ihnen Impulse liefern sowie neue Perspektiven und Denkansätze eröffnen

Kundenbefragung als wesentliches Element der Zertifizierung

Neben dem üblichen Audit basiert die Zertifizierung auf einer aussagekräftigen Kundenbefragung. Diese darf nicht länger als ein Jahr zurückliegen und muss von einer unabhängigen Institution durchgeführt worden sein. Liegt keine solche Kundenbefragung vor, kann TÜV NORD diese für Sie (online, telefonisch oder postalisch) durchführen.

Der Umfang hängt dabei von der Kundenstruktur und -anzahl ab. Die Themen werden mit Ihnen abgestimmt. Garantiert ist jedoch immer, dass unsere Kundenbefragungen aussagekräftige Ergebnisse zu verschiedenen Teilbereichen wie "Weiterempfehlung" oder "Wiederentscheidungsbereitschaft" (Kundenbindung) enthalten.

Auswertungen Auswertungen Auswertungen Auswertungen

Beschwerdemanagement ist Schwerpunkt-Thema im Audit

Im Audit der Zertifizierung „Geprüfte Kundenzufriedenheit“ wird das Instrument „Beschwerdemanagement“ in Ihrem Unternehmen unter die Lupe genommen und aus verschiedenen Perspektiven durchleuchtet. Denn Unternehmen sollten ihren Kunden immer die Möglichkeit geben, ihrem Hause positive Feedbacks oder Beschwerden mitzuteilen. Ein effektives Beschwerdemanagement mit benannten verantwortlichen Personen ist daher ein wesentlicher Bestandteil zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung. Das Instrument hilft Ihnen dabei, Kunden zu halten und deren Hinweise als Verbesserungspotenziale zu erkennen und umzusetzen.

 

Wer ist die Zielgruppe der Zertifizierung?

Die Zertifizierung „Geprüfte Kundenzufriedenheit“ ist branchenübergreifend gültig und sowohl für Dienstleistungs- als auch für produzierende Unternehmen anwendbar. Sie gilt für die Erbringung von Dienstleistungen und bietet sich vor allem für Serviceabteilungen wie etwa dem Kundenservice, Montage oder Reparaturen oder Kundenkontaktzentren an.

Ist die „Geprüfte Kundenzufriedenheit“ mit anderen Zertifizierungen kombinierbar?

Sie können die Zertifizierung „Geprüfte Kundenzufriedenheit“ als Basis für weitere Zertifizierungen nutzen, etwa für eine Auditierung nach ISO 9001 oder für die „Geprüfte Service-Qualität“ .

Zertifizierung mit TÜV NORD

Die Bewertung der „Geprüften Kundenzufriedenheit“ erfolgt durch prozessorientierte Dokumentenprüfungen, eine Kundenbefragung sowie ein Audit vor Ort bei Ihnen im Unternehmen. Dabei kann die Dokumentenprüfung Bestandteil des Audits vor Ort sein. Das Audit vor Ort folgt dem Top-Down Prinzip, d.h. das Thema Kundenzufriedenheit und Beschwerdemanagement wird in verschiedenen Hierarchieebenen und aus deren entsprechenden Perspektiven durchleuchtet.

Mit TÜV NORD haben Sie einen international anerkannten und zuverlässigen Partner für Prüf- und Zertifizierungsdienstleistungen mit langjähriger Erfahrung speziell im Bereich der Service-Zertifizierung an Ihrer Seite. Unsere Sachverständigen und Auditorinnen und Auditoren verfügen über einen hohen Ausbildungsstand und Fachkompetenz und agieren mit einheitlicher Methodik. Hierdurch gewährleisten wir Ihnen Neutralität sowie Kontinuität in der Begleitung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Zertifizierung

Anrufe aus Österreich und der Schweiz: +49 511 998-61222
Anrufe aus Deutschland (kostenlos):

0800 245-7457

info.tncert@tuev-nord.de