MENU

EMV Prüfungen und Messungen

Unterstützung rund um EMV-Prüfungen und Messungen

Sie benötigen eine EMV-Prüfung oder einen speziellen EMV-Test? Mit TÜV NORD steht Ihnen dafür der ideale Partner zur Verfügung. Unsere Abteilung EMV Services bietet Ihnen ein umfangreiches Spektrum an Mess- und Prüfdienstleistungen. Wir sind von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkreditiert sowie vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) als technischer Dienst anerkannt. Wir führen EMV-Prüfungen auf Basis diverser international harmonisierter EMV-Normen durch.

Sämtliche Prüfeinrichtungen werden ständig den neuesten technischen Erfordernissen angepasst. Unser Ziel ist das punktgenaue Ergebnis – Dies ist die Grundlage der Sicherheit Ihrer Produkte und somit die Basis der Zufriedenheit Ihrer Kunden. 

Unsere Prüfberichte werden von offiziellen Stellen und Regulierungsbehörden weltweit anerkannt. Dies gilt unter anderem für Europa, USA (FCC B), Kanada (ISED). 

Prüfdienstleistungen nach wichtigen EMV-Anforderungen

Wir prüfen Ihre elektrischen Geräte und Anlagen nach diversen Richtlinien, hierzu gehören insbesondere: 

 

  • Radio Equipment Directive/ Funkanlagenrichtlinie (2014/53/EU)
  • EMV-Richtlinie (2014/30/EU)
  • Maschinenrichtlinie (2006/42/EG)
Prüfingenieur bei einer EMV-Prüfung Prüfingenieur bei einer EMV-Prüfung Prüfingenieur bei einer EMV-Prüfung Prüfingenieur bei einer EMV-Prüfung
TÜV NORD-Prüfingenieur bei einer EMV-Prüfung

EMV-Messung vor Ort

TÜV NORD verfügt über ein hervorragend ausgestattetes EMV-Messfahrzeug, so dass verschiedene entwicklungsbegleitende Prüfungen und Konformitätsprüfungen vor Ort am zu prüfenden System oder an der Anlage stattfinden können. 

Das Service-Paket umfasst alle notwendigen Vorprüfungen für Immunität und Emission der zu prüfenden elektrischen Systeme oder Anlagen gemäß den vorgeschriebenen Normen, die Testberichte dienen dann als Grundlage für die CE-Komformitätserklärung.

Sie haben eine Frage?

Sie möchten ein Angebot?

Elektromagnetische Störungen - Analyse von Geräten und Systemen vor Ort

Errichter und Betreiber von Geräten, Anlagen und Systemen haben häufig EMV-Probleme, wenn dicht beieinander hochempfindliche Elektronik und leistungsstarke Baugruppen mit hohen Störemissionen betrieben werden. Hier untersuchen wir das vorhandene Störpotenzial (Störspannungen, Störströme, Störfeldstärken) und treffen Aussagen über eine mögliche Beeinflussung empfindlicher Systeme in der Umgebung. Das Ergebnis wird in der Regel in Form eines Prüfberichts oder Gutachtens mit Hinweisen zur Problemlösung übergeben. 

EMV-Prüfungen und Messungen

Gestrahlte Emissionen

  • Feldstärke-Messungen DC bis 18 GHz

Emissionen auf Leitungen

  • Störspannungs-Messungen bis 500 MHz
  • Störstrom-Messungen bis 500 MHz
  • Oberwellen und Flicker (dreiphasig bis 32 A)

Störfestigkeit gegen eingestrahlte Felder

  • HF-Einstrahlung bis 100 V/m m (10 KHz – 6 GHz)

Störfestigkeit gegen leitungsgebundene Störungen

  • Burst-Impulse bis 4,5 kV und Surge-Impulse bis 10 kV
  • HF-Ströme bis 1 GHz
  • Prüfimpulse für Kfz-Elektronik
  • Simulation von Spannungsschwankungen und Kurzzeit-Netzunterbrechungen (dreiphasig bis 32 A)

Elektrostatische Entladung (ESD)

  • Luftentladung bis 30kV
  • Kontaktentladung bis 25kV 

Zusätzliche EMV-Tests und Untersuchungen

  • Netzqualität / Netzstörungsanalyse / Oberwellenanalyse / Langzeitmessungen
  • Schirmdämpfungsmessungen
  • Kompletter Prüfservice gemeinsam mit den Sachverständigen von TÜV NORD
     

Entwicklungsbegleitende Unterstützung

  • Entwicklungsbegleitende Prüfungen und Messungen im Labor oder vor Ort am Demonstrator oder Prototyp 

Störungsanalysen

  • Störungsanalyse von Geräten, Systemen und Anlagen
  • Netzstörungsanalyse und Langzeitmessungen

EMV-Konzeption und -Beratung

  • Umgebungs- und Risikoanalyse für Neubauten und bereits in Betrieb befindliche Gebäude

Das könnte Sie ebenfalls interessieren