MENU
  1. Zertifizierung
  2. Systemzertifizierung
  3. Qualitätsmanagement
  4. ISO 9001
  • Kostenlose Service-Hotline 0800 245 7457
  • Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Dokumentierte Leistungsfähigkeit

Über Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens entscheidet nicht allein die Qualität der erbrachten Einzelleistungen: Ebenso wichtig sind die Bereitschaft und Fähigkeit, auf Veränderungen und Wünsche der Kunden und Märkte flexibel und schnell zu reagieren. Um diese komplexe Anforderung zu erfüllen, ist ein wirkungsvolles Qualitätsmanagementsystem unverzichtbar.

Die Qualitätsmanagement-Normen der Reihe DIN EN ISO 9000, im Jahr 1987 eingeführt, bilden weltweit für eine Vielzahl von Organisationen der verschiedensten Branchen die Basis für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement und sind das am weitesten verbreitete Normenwerk der ISO (International Organisation for Standardization).

Weltweit anerkannter Nachweis von Kompetenz

Weltweit bilden die Qualitätsmanagement-Normen der Reihe DIN EN ISO 9000 die Basis für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement und sind das am weitesten verbreitete Normenwerk der ISO (International Organisation for Standardization). National und international gilt für Unternehmen jeder Größe und Branche ein nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem als idealer Nachweis von Kompetenz und Leistungsfähigkeit. Die Norm 9001 besteht aktuell aus acht Hauptkapiteln.

Im Rahmen der ISO Zertifizierung geht es unter anderem um:

  • kontinuierliche Verbesserung und Fehlerprophylaxe
  • Verringerung von Streuung und Verschwendung
  • Ermittlung und Überwachung qualitätsbezogener Kosten
  • Produkthaftung und Produktsicherheit
  • Produkt- und Prozessentwicklung
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit

Aktualisierung der DIN EN ISO 9001

Die ISO 9001:2015 wurde am 22.09.2015 veröffentlicht. Die neue Fassung soll der steigenden Komplexität des Umfeldes von Organisationen Rechnung tragen und die Norm stärker als bisher auf die Eigenheiten und Bedürfnisse von Dienstleistungsunternehmen ausrichten. Es ist davon auszugehen, dass eine neue High Level Structure für mehr Einheitlichkeit zwischen der ISO 9001 und anderen Managementsystem-Normen sorgen wird. Außerdem wird damit gerechnet, dass die Eigenverantwortung von Unternehmen deutlich stärker betont wird; das Gleiche gilt für die Prozessorientierung und den Umgang mit Risiken. Was sich nicht ändert: Die Zertifizierung nach ISO 9001 bleibt die einzige branchenunabhängige Zertifizierungsnorm für Qualitätsmanagementsysteme und wird auch nach der Novellierung ihre wichtigsten Ziele wie Kundenzufriedenheit sowie Generierung konformer Sach- und Dienstleistungen beibehalten.

Eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 durch TÜV NORD CERT bietet folgende Vorteile:

  • nachhaltige Qualitätssicherung
  • Hinweise auf Verbesserungsmöglichkeiten und Sparpotenziale
  • höhere Zufriedenheit von Kunden und Mitarbeitern
  • Imagegewinn
  • Risikominimierung
  • höhere Wirtschaftlichkeit durch Prozessverbesserung
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Erfüllung spezifischer Kundenanforderungen
  • branchenunabhängige Umsetzbarkeit
  • weltweite Vergleichbarkeit

Unser Service für Sie

Fordern Sie hier die Fachbroschüre ISO 9001:2015 an

Die neue ISO 9001:2015 wurde am 22.09.2015 veröffentlicht. Damit Sie jederzeit gut informiert sind, möchten wir Ihnen mit diesem Leitfaden die wichtigsten Fragen zur Neufassung beantworten.
Weiterlesen
gepruefte-service-excellence-daumen-hoch

Fordern Sie Ihr Angebot zum Voraudit an

Die Audits zur ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 laufen auf vollen Touren. Unsere Auditerfahrungen zeigen, dass die frühzeitige Vorbereitung auf die neuen Norminhalte personelle Kapazitäten schont und zusätzlich aufwendiges Nacharbeiten vermeidet.
Weiterlesen
call-center-iso15838

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot an

Fordern Sie hier Ihr Angebot zur Zertifizierung nach ISO 9001 an
Weiterlesen