MENU
  • Kostenlose Service-Hotline 0800 245 7457
  • Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Die volle Auditkompetenz für Ihre Lieferantenaudits durch TÜV NORD CERT

Durch die wachsende Arbeitsteilung und zahlreiche Supply Chain Akteure wird eine realistische Beurteilung der Qualitäts- und Prozessfähigkeit von Lieferanten sowie eine Einschätzung der möglichen Risiken und Chancen immer komplexer. Ein sorgfältiges Auditprogramm aller Lieferanten bindet viele Ressourcen im Unternehmen. Die Durchführung von Lieferantenaudits mit eigenen Mitarbeitern aus der Qualitätsabteilung ist oftmals aus Ressourcengründen nicht möglich oder zu kostspielig. Mitunter müssen außerdem weltweit Audits bei internationalen Lieferanten durchgeführt werden. Wir übernehmen diesen Aufgaben gerne für Sie.

Unsere Audits stellen ein wertvolles Instrument für Ihr Unternehmen dar, Transparenz über die gesamte Lieferkette hinweg zu schaffen. So können Sie eine nachhaltige, verlässliche Lieferantenauswahl auf fundierter Basis treffen. Aus den erhobenen Abweichungen, Best Practices und Nonkonformitäten können Verbesserungspotenziale ermittelt und Probleme in der Zusammenarbeit mit dem Lieferanten geklärt und behoben werden.

 

Prüfzeichen Lieferantenaudit durch TÜV NORD CERT Prüfzeichen Lieferantenaudit durch TÜV NORD CERT Prüfzeichen Lieferantenaudit durch TÜV NORD CERT Prüfzeichen Lieferantenaudit durch TÜV NORD CERT

Für folgende Bereiche bieten wir Ihnen Lieferantenaudits an:

  • Lebensmittelsicherheit
  • Produktion von Konsumgütern
  • Ethikaudits (SA8000, Sedex SMETA, BSCI)

Möchten Sie Kontakt aufnehmen?  

Sie wollen ein Angebot?

Vorteile der Auslagerung Ihrer Lieferantenaudits an TÜV NORD CERT:

  • Ideales Instrument zur Lieferantenbewertung und zum Supply Chain Management
  • Schutz gegen Imageschädigungen durch Dritte
  • Kostenreduktion durch Verringerung der Anzahl an Rückrufaktionen
  • Schonung eigener Ressourcen durch Auslagerung der Lieferantenaudits
  • Hohe Transparenz über die gesamte Lieferkette
  • Kontinuierliche Verbesserung der Lieferantenqualität
  • Einhaltung von Firmenspezifikationen für die Handelsmarkenprodukte
  • Weltweites Netz an Auditoren mit lokalen Auditoren in der jeweiligen Muttersprache

Vorteile Lieferantenaudits

Vorteile Lieferantenaudits Vorteile Lieferantenaudits Vorteile Lieferantenaudits Vorteile Lieferantenaudits

Häufige Fragen zu Lieferantenaudits:

Was sind Lieferantenaudits?

Bei einem Lieferantenaudit - auch Second Party Audit genannt - werden die Zulieferer eines Unternehmens geprüft. Es erfolgt eine Vor-Ort-Besichtigung der Produktionsstätte und der Umgang mit dem Produkt wird entlang der gesamten Prozesse des Unternehmens bewertet. So können Zulieferer hinsichtlich Qualität, Produktkonformität, Hygiene und Zuverlässigkeit besser eingeschätzt werden. Bei Abweichungen und ermittelten Risiken werden diese einer Bewertung unterzogen und müssen von den Lieferanten behoben werden. Der Umgang mit Abweichungen im Nachgang des Lieferantenaudits muss weiter überwacht und begleitet werden, um eine Weiterentwicklung des Lieferanten hin zu mehr Produktkonformität sicher zu stellen.

Wie arbeitet TÜV NORD CERT mit Ihnen zusammen?

In einem ausführlichen Vorgespräch und Kick-Off bei Ihnen klären wir die Voraussetzungen und Anforderungen Ihrerseits für die Lieferantenaudits. Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen ein entsprechendes Auditprogramm. Nach Abschluss des Lieferantenaudits erhalten Sie einen Auditbericht, der die Beobachtungen unserer Auditoren inklusive Bewertung zusammenfasst.

Für das Management Ihrer Lieferantenaudits bieten wir Ihnen eine Plattformlösung an. Dort können wir Ihre Checklisten, Auditergebnisse, Auditplanung und andere vereinbarte Informationen hochladen. Gerne nutzen wir auch Ihre vorhandenen Plattformen. Sprechen Sie uns an. Wir liefern Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Konzept für Ihre Lieferantenaudits und auf Wunsch auch einen eigenen Ansprechpartner im Projektmanagement.

Wer darf Lieferantenaudits durchführen?

Lieferantenaudits sind nicht zu verwechseln mit Zertifizierungsaudits, die nur von akkreditierten Zertifizierungsgellschaften durchgeführt werden dürfen. Ein Lieferantenaudit wird in der Regel durch den Kunden oder durch einen vom Kunden beauftragten Auditor oder einer Auditorin durchgeführt. Dabei wird die organisatorische und technische Leistungsfähigkeit des Lieferanten bewertet. Welche Anforderungen dabei an die Auditierenden gestellt werden, ist vom jeweiligen Auftraggeber festzulegen. Wir empfehlen, dass der eingesetzte Auditor über entsprechende Fachkunde im zu auditierenden Bereich sowie über mehrjährige Auditerfahrung verfügt. Unsere Auditoren und Auditorinnen verfügen über ein fundiertes Branchenwissen und die sozialen und persönlichen Kompetenzen, um den Auditprozess gut zu gestalten. Sie durchlaufen ein jährliches, intensives Schulungsprogramm, um Ihre Qualifikation immer auf dem neuesten Stand zu halten. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Was wird im Lieferantenaudit geprüft?

Sie können entscheiden, ob die Audits zur Lebensmittelsicherheit und -qualität auf der Grundlage der bewährten Standards wie z.B. IFS Food, BRCGS Food oder HACCP durchgeführt werden sollen, oder ob Sie sich für ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Auditprogramm entscheiden. Als international arbeitende Zertifizierungsgesellschaft können wir von TÜV NORD CERT alle Kompetenzen im Bereich Lebensmittelsicherheit, Qualität und Nachhaltigkeit für Sie bereitstellen. Wir unterstützen Sie in jedem Land, in dem sich Ihre Zulieferer befinden.

Gibt es eine Checkliste, Vorlage oder einen Fragebogen zur Vorbereitung auf ein Lieferantenaudit?

Als Lieferant eines Unternehmens werden Sie von Ihren Kunden auditiert und müssen sich auf diese Second-Party-Audits entsprechend vorbereiten. In der Regel klären Sie mit Ihrem Kunden, welche Anforderungen er an Ihre Prozesse und Produkte stellt. Wenn Sie über eine Liste dieser an Sie gestellten Anforderungen verfügen, helfen wir Ihnen gerne bei der Identifikation von passenden Standards. Ebenso begleiten wir Unternehmen, die Ihre Lieferantenaudits durch uns durchführen lassen möchten bei der Zusammenstellung der passenden Anforderungen. Diese richten sich nach Ihrer Markt- und Kundenstruktur und kann für jedes Unternehmen individuell sein.

Die TÜV NORD Akademie bietet Lehrgänge zu Lieferantenmanagement und Lieferantenaudits an, bei denen Sie sich weiterbilden können:

Ablauf der Lieferantenaudits für Sie:

Ablauf Lieferantenaudit Ablauf Lieferantenaudit Ablauf Lieferantenaudit Ablauf Lieferantenaudit

Lieferantenaudits von TÜV NORD CERT: So profitieren Sie von uns

Wir beraten Sie zuverlässig und unabhängig: Unser Team aus Sachverständigen begleitet Sie von Anfang an in Ihrem Zertifizierungsprozesses. Unsere langjährige Erfahrung im Bereich Zertifizierung und das Wissen eines weltweiten Netzwerks aus interdisziplinär arbeitenden Experten und Expertinnen steht Ihnen während des gesamten Audits zur Seite. So sorgen wir dafür, dass Ihr Auditprozess effizient und übersichtlich bleibt.

Mit TÜV NORD CERT als Zertifizierungsstelle profitieren Sie von der weltweiten Anerkennung der Marke TÜV. Wir stehen für Objektivität, Neutralität und Kompetenz.

Philipp Nahrmann

TÜV NORD CERT GmbH
Sales Certification Food, Feed and Near Food
Böttcherstraße 11, 33609 Bielefeld

0521 786-327
Fax : 0521 786-157

foodcert@tuev-nord.de