Energieeffizienz verbessern

Energieeffizienz verbessern

Themenwelten im Überblick

Energieeffizienz verbessern – Umsetzung in der Praxis

Der Druck auf deutsche Unternehmen, energieeffizient zu wirtschaften, hohe Klimaziele zu erreichen und steigenden Energiekosten zu begegnen, steigt enorm. Viele Unternehmen sind bereits auf einem guten Weg, verfügen über moderne Blockheizkraftwerke, kraftstoffsparende Fuhrparks und Photovoltaikanlagen an den Werkshallen. Doch es gibt noch viel Luft nach oben.

Die Energieeffizienz in Unternehmen zu steigern und den Energieverbrauch zu verringern ist laut Experten für jedes Unternehmen möglich. Abhängig vom jeweiligen Energieeinsatz können Ressourceneinsparungen von über zehn Prozent erreicht werden.

So profitieren Unternehmen von Energieeffizienz:

  • Beitrag zum Klimaschutz und lebenswerter Zukunft
  • Kosteneinsparung (Energieeffizienz reduziert Energiekosten)
  • Unabhängigkeit von konventionellen Energieträgern
  • Erhöhte Wettbewerbsfähigkeit
  • Imagegewinn durch nachhaltiges Handeln

Energieeffizienz in Unternehmen – Der Weg zur Klimaneutralität

Die Reduzierung der Umweltbelastungen steht zunehmend im Fokus der Unternehmen. Um das Ziel Klimaneutralität bis 2045 zu erreichen, gilt für Unternehmen ein wahrer Dschungel an Normen und Energie- und Stromsteuergesetzen. Mit einer energieeffizienten oder sogar klimaneutralen Aufstellung entsprechen sie den Erwartungen von Verbrauchern, Kunden und Geschäftspartnern. Eine ISO 50001-Zertifzierung beeinflusst zunehmend die Entscheidung für oder gegen ein Unternehmen. Gleichzeitig unterstützen Förderprogramme Unternehmen bei der Transformation hin zu einer verbesserten Energieeffizienz.

Für die kontinuierliche Verbesserung der Energieeffizienz in Unternehmen müssen Energiemanagementsysteme weiterentwickelt und Prozesse optimiert werden. Verfolgen Sie einen ganzheitlichen Ansatz und überwachen Sie den Fluss der Energie durch Ihr Unternehmen, berücksichtigen Sie Einflussfaktoren und drehen Sie an den richtigen Schrauben.
 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Nachhaltiges Wirtschaften bedeutet, dass Unternehmen bei ihrem Handeln gleichermaßen soziale, ökologische und ökonomische Belange berücksichtigen. In unserer Themenwelt Nachhaltig wirtschaften erhalten Sie wertvolle Tipps für nachhaltiges Wirtschaften im Unternehmen!

Unsere Empfehlungen für Sie

Consultation

Energiemanagement

Im Rahmen unserer Energieeffizienz-Seminare und -Lehrgänge stellen wir Ihnen die wichtigsten Anforderungen an ein effektives Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001 vor und erläutern Ihnen Vorteile und Erfolgsfaktoren von Energiemanagementsystemen (EnMS). Unsere Energieeffizienz-Experten vermitteln Ihnen fundiertes Fachwissen und praktische Tipps zum Aufbau eines EnMS.

Energie-Recht

In unseren Seminaren lernen Sie nicht nur bedeutende steuerliche Entlastungen kennen, wir zeigen Ihnen auch, wie Sie Förderungen für Energieeffizienz-Projekte in Ihrem Betrieb auf den Weg bringen und liefern Tipps für den Umgang mit EU-beihilferechtlichen Vorgaben und den Umgang mit den zahlreichen Portalen für Meldevorgänge.

Energieströme

Energie & Technik

In unseren Energieeffizienz-Seminaren erhalten Sie einen Überblick über Energie-Einsparpotentiale und zur Energiebeschaffung. Ineffiziente Prozesse wie Leerlaufzeiten, Undichtigkeiten und niedrige Nutzungsgrade finden sich nicht nur in energieintensiven Industriebetrieben, sondern in nahezu jedem Unternehmen. Stellen Sie mit Ihrem neuen Wissen Ihren Energieeinsatz auf die Probe. 

Haben Sie Fragen?

Friederike Westenberger TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG