MENU
  1. Zertifizierung
  2. Produktzertifizierung
  3. Konsumgüterprüfungen
  4. Qualitätszeichen
  • Kostenlose Service-Hotline 0800 245 7457
  • Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Zertifizierung besonderer Produktqualitätseigenschaften

Da das Qualitätszeichen an verschiedenste Produkte vergeben wird, muss die jeweilige Norm oder Richtlinie individuell bestimmt werden. Sollte für besondere Eigenschaften keine Prüfgrundlage existieren, wird diese durch TÜV NORD CERT im Rahmen eines Konformitätsbewertungsverfahrens (KBV) ermittelt und beschrieben. In der Regel gibt es keinen gesetzlichen Hintergrund, aber erst nach erfolgreicher Zertifizierung kann der Endverbraucher sicher sein, dass er ein qualitativ hochwertiges und sicheres Produkt in den Händen hält.

Der Zertifizierungsablauf

  1. Nennung und Festlegung der Qualitätsaussage
  2. Ermittlung der Prüfgrundlagen
  3. Durchführung der praktischen Prüfungen
  4. Besichtigung der Fertigung vor Ort
  5. Ausstellung eines Zertifikates bei positivem Ergebnis

Unser Know-how zu Ihren Diensten

Zudem erfolgt eine jährliche Fertigungsstättenbesichtigung. Durch TÜV NORD CERT erfolgt eine umfassende Begutachtung der Qualitätssicherung während der Produktion. Maßnahmen des Herstellers für eine kontinuierliche Produktqualität und die Einhaltung der Zertifizierungskriterien stehen auf dem Prüfstand.