Nutzen

In dem 2-tägigen Lehrgang CSR-Beauftragter der TÜV NORD Akademie erwerben Sie die notwendigen Kompetenzen, um kundenspezifische Anforderungen zu erkennen, zu interpretieren und diese im eigenen Managementsystem umzusetzen. Erfahrene Customer-Specific-Requirements-Experten leiten Sie durch das Seminar und bereiten Sie mit Fachvorträgen, Fallbeispielen und zusätzlichen Übungen auf die praktische Umsetzung vor. Die nachhaltige Umsetzung dieser kundenspezifischen QM-Systemanforderungen ist eine elementare und unverzichtbare Grundlage von Geschäftsbeziehungen. Neben der systematischen Vorgehensweise, die kundenspezifischen Anforderungen in das eigene Qualitätsmanagementsystem zu implementieren, und der Erläuterung zum VDA-Band "Kundenspezifische QM-Systemanforderungen auf Basis der IATF 16949" erhalten Sie einen Überblick über neue Inputs zur Anwendung der Kundenspezifischen Anforderungen. Der Grundsatz "Kundenforderung schlägt Normenforderung" ist mit dem Erscheinen der IATF 16949 aktueller denn je. Die Einhaltung und Berücksichtigung kundenspezifischer Anforderungen (CSR) ist nicht nur durch die IATF 16949 gefordert, sondern auch ein fester Vertragsbestandteil, der dem Kunden zugesagt wurde. Eine mangelhafte Pflege und Verwaltung der kundenspezifischen Forderungen kann zu Problemen im Audit und insbesondere gegenüber dem Kunden führen. Kundenspezifische Anforderungen, insbesondere seitens der Automobilhersteller, sorgen für erheblichen Mehraufwand bei den Lieferanten, da diese teilweise über die QM-Systemanforderungen der Regelwerke, wie z. B. der ISO 9001 oder der IATF 16949, hinausgehen und innerhalb der Lieferkette weitergereicht werden sollten. Wegen des großen Aufwands im Umgang mit Customer Specific Requirements (CSR) beschäftigen größere Lieferanten sogar CSR-Analysten. Als CSR-Beauftragter arbeiten Sie stets in enger Verbindung mit den Prozesseignern der unterschiedlichsten Prozesse zusammen. Sie sind demnach eine Fachperson, die mit den eingesetzten Methoden interdisziplinär, funktionsübergreifend, kommunikativ, analytisch und vernetzt arbeiten kann. Sie erlernen Methoden, Hinweise und Werkzeuge, die Kundenanforderungen (CSR) optimal zu erfassen und für das eigene Unternehmen umzusetzen. Ziel der TÜV NORD Akademie-Qualifikation zum CSR-Beauftragten ist, dass Sie in die Lage versetzt werden, kundenspezifische Anforderungen Ihrer Kunden bezüglich des Managementsystems sowie die Prozesse zu identifizieren, zu analysieren, zu pflegen, hinsichtlich ihrer Angemessenheit und Umsetzbarkeit zu beurteilen, in den Prozessen zu verifizieren und die Umsetzung und Wirksamkeit der CSR-Maßnahmen an den Beauftragten der obersten Leitung qualifiziert und faktengestützt zu berichten. Dieses praxisorientierte Seminar bietet Ihnen eine Plattform, um Praxiserfahrungen aus der Einführung und Umsetzung von Customer Specific Requirements auszutauschen mit dem Ziel, Methoden und Maßnahmen auf Ihre unternehmensspezifischen Problematiken anwenden zu können, um so die Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit des Qualitätsmanagementsystems zu erhöhen. Buchen Sie noch heute Ihren Platz im Seminar!

Inhalt

Customer Specific Requirements

  • Kundenanforderungen und die Managementnorm ISO 9001
  • Definition: kundenspezifische Anforderungen
  • Wechselwirkung der CSR auf das Managementsystem
  • Situation der CSR-Handhabung im täglichen Ablauf

Funktionen und Rechtscharakter der Customer Specific Requirements

  • Vertragliche Kundenanforderungen absichern
  • Das Vertragsmanagement im Zertifizierungsaudit
  • Deliktische Ansprüche
  • Organisationsverschulden und Versicherung

CSR-Forderungen in der IATF 16949

  • IATF 16949 – kundenspezifische Forderungen (Beispiele)
  • OEM-Aussagen zu kundenspezifischen Forderungen

Abfragen, Analysen, Umsetzung und Verifizierung von CSR

  • Phase 1: Analyse der notwendigen Informationen im Kundenportal
  • Phase 2: Informationen überprüfen/Veränderungen dokumentieren
  • Phase 3: Auswertung und Verteilung der Informationen
  • Phase 4: Bewertung und Umsetzung
  • Phase 5: Verifizierung der Umsetzung
  • Phase 6: Einbringung der CSR in den Auditplan

Bewertung und Kommentierung von Customer-Specific-Requirements-Dokumenten

  • Die Bewertung und Kommentierung, Site Letter
  • Überwachung der Customer Specific Requirements, Umsetzung mittels risiko- und prozessorientiertes Auditsystem RPAS
  • Das grundlegende RPAS im Bereich der CSR-Systematik

CSR-Assessments

  • Situation bezüglich der CSR-Assessments
  • Ziel eines CSR-Assessments
  • Bewertungsdimensionen des Assessments nach VDA
  • Aufbau eines CSR-Assessments

VDA-Standard: Erstellung kundenspezifischer QMS-Forderungen auf Basis der IATF 16949

  • Ziel und Zweck
  • Kundenspezifische Anforderungen (CSR) gemäß VDA
  • Erstellung und Lenkung kundenspezifischer Anforderungen
  • Customer Specific Requirements basierend auf der IATF-Standardstruktur (mögliche Beispiele)
  • Konkretisierungsaspekte von möglichen QM-Systemanforderungen

Zusammenfassung

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeitende aus dem Bereich Qualitätsmanagement, Entwicklung, Konstruktion, Planung, Produktion, Einkauf und Vertrieb.

Voraussetzungen

Zum Besuch der Veranstaltung werden Kenntnisse über die Managementsysteme nach ISO 9001 und IATF 16949 vorausgesetzt.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Diana Dejanovic {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Diana Dejanovic {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0711 620413-11 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0711 620413-10 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

ddejanovic@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Kurzbeschreibung

Die International Automotive Task Force (IATF) hat mit der IATF 16949 neue Automobilstandards definiert. Detaillierte Customer Specific Requirements (CSR) können demnach mithilfe einer Dokumentationsstrategie im Rahmen des Qualitätsmanagements in Prozesse implementiert werden. Die nachhaltige und erfolgreiche Implementierung beginnt mit einer zugelassenen Schulung. Das Personal in Schlüsselpositionen der Lieferanten muss in kundenspezifischen Anforderungen geschult werden, um die verantwortungsvolle Aufgabe der Kundenzufriedenheit gewährleisten zu können.

Alle Termine zu Beauftragter für Customer Specific Requirements (CSR)

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Do 16. 04. – Fr 17. 04. 2020

Stuttgart

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Stuttgart
Wankelstr. 1 (2. OG)
70563 Stuttgart

Teilnahmegebühr:
1.047,20 € (inkl. USt)
880,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Do 04. 06. – Fr 05. 06. 2020

Hannover

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
1.047,20 € (inkl. USt)
880,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Di 15. 09. – Mi 16. 09. 2020

München

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle München
Barthstr. 14 (1. OG)
80339 München

Teilnahmegebühr:
1.047,20 € (inkl. USt)
880,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi 11. 11. – Do 12. 11. 2020

Köln

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Köln
Brügelmannstr. 5
50679 Köln

Teilnahmegebühr:
1.047,20 € (inkl. USt)
880,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Diana Dejanovic {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Diana Dejanovic {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0711 620413-11 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0711 620413-10 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

ddejanovic@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Qualitätsmanager (TÜV) – Teil 2

Anwendung von Qualitätstechniken und -methoden

Seminar
3 Tage
ab 1.535,10 € inkl. USt (1.290,00 € zzgl. USt)

Qualitätsbeauftragter (TÜV) – Dienstleistung Teil 1

Seminar
4 Tage
ab 1.535,10 € inkl. USt (1.290,00 € zzgl. USt)

Projektmanager (TÜV)

Projektmanagement-Methoden für die Praxis

Seminar
4 Tage
ab 1.701,70 € inkl. USt (1.430,00 € zzgl. USt)

Qualitätsbeauftragter (TÜV) – Dienstleistung Teil 2

Seminar
4 Tage
ab 1.535,10 € inkl. USt (1.290,00 € zzgl. USt)

Selbst- und Zeitmanagement

Steigerung der Effizienz und Effektivität

Seminar
2 Tage
ab 1.142,40 € inkl. USt (960,00 € zzgl. USt)

Prozessauditor VDA 6.3 (TÜV)

1st-/2nd-Party-Audits zur Sicherung der Prozessqualität nach VDA 6.3/IATF 16949

Seminar
3 Tage
ab 1.463,70 € inkl. USt (1.230,00 € zzgl. USt)

Qualitätsbeauftragter (TÜV) – Industrie Teil 1

Seminar
4 Tage
ab 1.535,10 € inkl. USt (1.290,00 € zzgl. USt)

VDA 6.3 - Prozessauditor (TÜV) -Prüfung-

1st-/2nd-Party-Auditor

Prüfung
1 Tag
ab 553,35 € inkl. USt (465,00 € zzgl. USt)

Coaching-Methoden für Führungskräfte

Wie Sie Ihre Führungskompetenz weiterentwickeln

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Kommunikation und Gesprächsführung

Stärkung der Überzeugungskraft und persönlichen Wirkung

Seminar
2 Tage
ab 1.142,40 € inkl. USt (960,00 € zzgl. USt)

Methodenbeauftragter (TÜV) – Automotive Core Tools

Kompaktkurs: Qualitätsmethoden vom APQP bis zum PPAP

Seminar
3 Tage
ab 1.463,70 € inkl. USt (1.230,00 € zzgl. USt)

Lieferantenauditor/Second-Party-Audit

Qualitätssicherung mittels Lieferantenbewertung und -entwicklung

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Implementierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) – TISAX-Qualifizierung

Entsprechend den Anforderungen ISO/IEC 27001 und TISAX/VDA-ISA

Seminar
3 Tage
ab 1.463,70 € inkl. USt (1.230,00 € zzgl. USt)

Agiles Projektmanagement

Agile und klassische Steuerungsmethoden im PM

Seminar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

Methodenbeauftragter (TÜV) – Automotive Core Tools -Prüfung-

Prüfung
75 min
ab 333,20 € inkl. USt (280,00 € zzgl. USt)

Produkthaftung und Produktsicherheit

ProdSG und CE-Vorschriften im Rahmen des Produkthaftungsrechts

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

IATF 16949 – Requalifizierung für 1st-/2nd-Party-Auditor

Update-Seminar zu SIs und FAQs

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Laterale Führung im Projektmanagement

Soft Skills für Projektleiter

Seminar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

IATF 16949 – Anforderungen für die Lieferkette

Informationsveranstaltung

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Produktsicherheitsbeauftragter (TÜV), Teil 1 – Basiswissen

Seminar
2 Tage
ab 1.059,10 € inkl. USt (890,00 € zzgl. USt)

Qualitätsmanager (TÜV) – Teil 1

Weiterentwicklung von Qualitätsmanagementsystemen

Seminar
4 Tage
ab 1.606,50 € inkl. USt (1.350,00 € zzgl. USt)

Lieferantenmanagement

Erfolgreiches Lieferantenmanagement und Lieferantenentwicklung

Seminar
16 UE
ab 1.047,20 € inkl. USt (880,00 € zzgl. USt)

IATF 16949 – Automotive Core Tools Special

Produktentwicklung und Sicherung der Serienfertigung

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Logistik der Zukunft

Identifizierung von Digitalisierungsmöglichkeiten in der Logistik

Seminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Risikobasiertes Denken – DIN EN ISO 9001:2015

Risiken im Qualitätsmanagement ermitteln, bewerten und analysieren

Seminar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

DIN EN ISO 19011:2018 – Auditierung von Managementsystemen

Informationsseminar

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Produktsicherheitsbeauftragter (TÜV), Teil 2 – automotive

Product Safety and Conformity Representative (PSCR)

Seminar
1 Tag
ab 690,20 € inkl. USt (580,00 € zzgl. USt)

Kennzahlen für Unternehmen (KPI)

ISO 9001 – Wirksamkeit, Effizienz und Risiken

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

IATF 16949 – Auditor (TÜV)

1st-/2nd-Party-Auditor

Seminar
3 Tage
ab 1.463,70 € inkl. USt (1.230,00 € zzgl. USt)

Qualitätsbeauftragter (TÜV) – Industrie Teil 2

Seminar
4 Tage
ab 1.535,10 € inkl. USt (1.290,00 € zzgl. USt)

TÜV NORD QM-Factory: Upgrade für FMEA-Experten

Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse gemäß AIAG/VDA

Seminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

DIN EN ISO/IEC 17025:2018 – Labormanagement

Anforderungen an Prüf- und Kalibrierverfahren erfüllen

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Rechtliche Aspekte im Qualitätsmanagement

Qualitätssicherungsvereinbarungen (QSV), Vertrags- und Produkthaftungsrecht

Seminar
1 Tag
ab 702,10 € inkl. USt (590,00 € zzgl. USt)

Qualitätssicherungsvereinbarungen (QSV) in der Automobilindustrie

Vertragliche Gestaltung, Haftungs- und Risikominimierung in der Lieferkette

Seminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

IATF 16949 – Auditor (TÜV) -Prüfung-

1st/2nd Party Auditor

Prüfung
1 Tag
ab 553,35 € inkl. USt (465,00 € zzgl. USt)

IFS (International Featured Standard) Food Version 6.1 – Interner Auditor

First-/Second-Party-Auditor

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) – Interner Auditor

Entsprechend den Anforderungen ISO 19011, ISO/IEC 27001 und TISAX/VDA-ISA

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

QM-Dokumentation optimieren

Zeit und Kosten sparen mit Qualitätsmanagement-Dokumentation

Seminar
1 Tag
ab 702,10 € inkl. USt (590,00 € zzgl. USt)

Risikomanager (TÜV)

Risiken systematisch identifizieren und präventiv agieren

Seminar
3 Tage
ab 1.487,50 € inkl. USt (1.250,00 € zzgl. USt)

Prozessauditor VDA 6.3 – Requalifikation

TÜV NORD-Qualifikation zur Sicherung der Prozessqualität

Seminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

VDA 6.5 – Produktauditor

TÜV NORD-Qualifikation zur Sicherung der Produktqualität

Seminar
1 Tag
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Wissensmanagement in der Praxis

Methoden und Werkzeuge zur optimalen Nutzung von Wissen

Seminar
2 Tage
ab 1.201,90 € inkl. USt (1.010,00 € zzgl. USt)

Qualitätsmanagement Auditor (IRCA) – Gesundheitswesen

QMS Auditor/Lead Auditor Training Course (18034)

Seminar
5 Tage
ab 2.606,10 € inkl. USt (2.190,00 € zzgl. USt)

Management-System-Risiko-Koordinator (TÜV) – Teil 1

Einführung eines operativen Risikomanagements in das Qualitätsmanagement

Seminar
3 Tage
ab 1.416,10 € inkl. USt (1.190,00 € zzgl. USt)

Management-System-Risiko-Auditor (TÜV) – Teil 2

Kundenspezifisches risiko- und prozessorientiertes Auditsystem (RPAS)

Seminar
3 Tage
ab 1.416,10 € inkl. USt (1.190,00 € zzgl. USt)

Luftfahrt QM-System DIN EN 9100

Qualitätsmanagement in der Luftfahrt-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)