Nutzen

Mit der Stilllegung beginnt für eine kerntechnische Anlage ein neues Kapitel mit Herausforderungen: Von der anspruchsvollen Aufgabe des Genehmigungsverfahrens bis zur Entlassung des Geländes aus der atomrechtlichen Aufsicht ist ein weiter Weg. Viele Schritte darauf sind keine alltäglichen Aufgaben und müssen für jede Anlage individuell angepasst werden. Außerdem steht der technologische Fortschritt während des Rückbaus nicht still, und auch Änderungen des Regelwerks können einen Einfluss auf das Großprojekt nehmen. Das 9. Stilllegungssymposium bietet ein Forum zum fachlichen Austausch über bisherige Erfahrungen und zukünftige Strategien im Rückbau kerntechnischer Anlagen.

Inhalt

Das Programm finden Sie demnächst unter: www.tuev-nord.de/tk-srka

Teilnehmerkreis

Das Symposium richtet sich an Betreiber kerntechnischer Einrichtungen und Anlagen zum Umgang mit radioaktiven Stoffen, an Serviceunternehmen sowie an Fachleute von Behörden und Sachverständigenorganisationen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_STR }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_PLZ }} {{ selectedTermin.Verort.VORT_ORT }}

Hinweise

Behördenvertreter erhalten einen Rabatt von 50 % auf die Teilnahmengebühr.

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Jelena Wybranietz{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

Jelena Wybranietz{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

+49 40 8557 2046 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: +49 40 8557 2958Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

jwybranietz@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Alle Termine zu 9. Symposium Stilllegung und Abbau kerntechnischer Anlagen

Di 09. 11. – Mi 10. 11. 2021

Hannover

Täglich von 13:30 bis 15:15 Uhr

Wienecke XI
Hotel Hannover GmbH
Hildesheimer Str. 380
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
928,20 € (inkl. USt)
780,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

Jelena Wybranietz{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

Jelena Wybranietz{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

+49 40 8557 2046 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: +49 40 8557 2958Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

jwybranietz@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

12th International Symposium

Release of Radioactive Materials - Provisions for Clearance and Exemption

Symposium
3 Tage
ab 1.332,80 € inkl. USt (1.120,00 € zzgl. USt)