Nutzen

Sie verfügen über fundierte Kenntnisse und umfassende Erfahrungen im Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001? Diese Fortbildung vermittelt Ihnen die nötigen Inhalte zur Auditierung von Qualitätsmanagement-Systemen. Sie erhalten in unserer Veranstaltung wertvolle und hilfreiche Hinweise für Ihre Audit-Praxis. Sie erarbeiten anhand des Fallbeispiels Gesundheitswesen sämtliche Stadien eines Audits: von der effizienten Vorbereitung von Audits, wie Sie die Audits erfolgreich durchführen können bis hin zu Maßnahmen der Nachbereitung. Profitieren Sie von der Kenntnis unserer Referenten: Langjährige Erfahrung und die Orientierung an Fällen, die für die Praxis relevant sind, zeichnen den Unterrichts-Stil aus. Das Seminar umfasst ca. 40 Arbeitsstunden und kann mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen werden.

Inhalt

  • Vorbereitung, Durchführung, Berichterstattung und Nachbereitung von Audits von QM-Systemen anhand eines Fallbeispiels in Theorie und Praxis
  • Analyse der Arbeitsprozesse der zu auditierenden Einrichtung
  • Erstellung von Auditplänen
  • Durchführung von Auditinterviews
  • Bewertung von Auditfeststellungen

Die Teilnehmer bearbeiten sämtliche Phasen eines Audits anhand von Fallbeispielen aus dem Gesundheitswesen.

Das Seminar umfasst ca. 40 Arbeitsstunden und schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab.

Teilnehmerkreis

Management-Beauftragte, Führungskräfte, QM-Verantwortliche und weitere interessierte Personen mit fundierten Kenntnissen und Erfahrungen über ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001, insbesondere aus Einrichtungen des Gesundheitswesens

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die erfolgreiche Teilnahme sind umfangreiche, fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Qualitätsmanagement und über die Anforderungen an Managementsysteme nach DIN EN ISO 9001:2015.

IRCA empfiehlt die vorherige Teilnahme an einer Qualitätsmanagement-Grundlagenschulung.

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Diese Veranstaltung können Sie mit einer Prüfung abschließen. Die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang gilt als Zulassungsvoraussetzung zur Abschlussprüfung. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein von der IRCA (International Register of Certified Auditors) sowie IPC (International Personnel Certification Association) anerkanntes Zertifikat. Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit TÜV NORD CERT GmbH angeboten und ist ein Teil einer Reihe von Modulen, die die TÜV NORD CERT zur Schulung von Auditoren anbietet, welche die Anforderungen des britischen "International Register of Certificated Auditors" erfüllt. TÜV NORD CERT GmbH ist eine registrierte Schulungsorganisation gemäß dem IRCA-Programm (AO3160): www.tuv-nord.com/irca

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Dorothea Schüler {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Dorothea Schüler {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0521 786-204 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0521 786-165 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

dschueler@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Kurzbeschreibung

Sie verfügen über fundierte Kenntnisse und umfassende Erfahrungen im Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001? Diese Fortbildung vermittelt Ihnen die nötigen Inhalte zur Auditierung von Qualitätsmanagement-Systemen.

Alle Termine zu Qualitätsmanagement Auditor (IRCA) – Gesundheitswesen

Mo 06. 05. – Fr 10. 05. 2019

Bissendorf (OS)

Täglich von 08:30 bis 16:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Osnabrücker Land
Gewerbepark 18
49143 Bissendorf (OS)

Teilnahmegebühr:
2.606,10 € (inkl. USt)
2.190,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Dorothea Schüler {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Dorothea Schüler {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0521 786-204 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0521 786-165 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

dschueler@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Medical Device Regulation (MDR)

Änderungen und Konsequenzen durch die EU-Medizinprodukteverordnung

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Risikomanagement für Organisationen des Gesundheitswesens

Gemäß der neuen QM-Richtlinie des G-BA

Seminar
2 Tage
ab 880,60 € inkl. USt (740,00 € zzgl. USt)

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

Umsetzung der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV)

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Medizinprodukteberater und Sicherheitsbeauftragter

Gemäß §§ 30 und 31 Medizinproduktegesetz (MPG)

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Anforderungen der DIN EN ISO 13485

Medizinprodukte — Qualitätsmanagementsysteme — Anforderungen für regulatorische Zwecke

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Anforderungen der DIN EN ISO 14971

Risikomanagement für Medizinprodukte

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Medizinproduktegesetz, Richtlinie 93/42/EWG, europäische Medizinprodukteverordnung

Grundlagen des Medizinprodukterechts

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Good Manufacturing Practice – GMP-Leitfaden zur "Guten Herstellungspraxis"

Für Humanarzneimittel

Seminar
2 Tage
ab 785,40 € inkl. USt (660,00 € zzgl. USt)