Nutzen

Nach erfolgreicher Teilnahme am Grundkurs im Strahlenschutz ist der Besuch des Spezialkurses ein weiterer Schritt für Sie zum Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz. Grundlage für den Spezialkurs ist die Richtlinie Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz beim Betrieb von Röntgeneinrichtungen. Erfahrene Referenten vermitteln Ihnen die notwendigen Kenntnisse über Röntgeneinrichtungen und Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik. Sie erläutern Dosisbegriffe und Dosimetrie sowie apparative und anwendungsbedingte Einflussfaktoren auf Bildqualität und Strahlenexposition. Ebenso werden Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle im Spezialkurs zum Strahlenschutz für Ärzte bei der Untersuchung behandelt. Erfahrene Referenten vermitteln Ihnen das aktuelle Wissen Ihrer Branche. Sie erläutern die Inhalte an zahlreichen anschaulichen Beispielen aus der Praxis: Fester Bestandteil des Seminars sind praktische Übungen und Demonstrationen. Innovative Unterrichtsmaterialien erleichtern Ihnen den Transfer des Gelernten in Ihren beruflichen Alltag. Das Seminar schließt mit einem schriftlichen Wissenstest ab.

Inhalt

Röntgeneinrichtungen

Strahlenschutzeinrichtungen in der Röntgendiagnostik

Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle

Aufgaben und Erfahrungen der ärztlichen Stelle

Dosisbegriffe und Dosimetrie

Strahlenschutz des Patienten und des Personals

Organisation des Strahlenschutzes

Indikation zur Untersuchung mit Röntgenstrahlung

Dokumentation und Bildwiedergabe

Praktische Übungen und Demonstrationen

Teilnehmerkreis

Für Ärzte, die erfolgreich am „Grundkurs im Strahlenschutz“ teilgenommen haben, als Bestandteil zum Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz

Voraussetzungen

Die erfolgreiche Absolvierung des Grundkurses im Strahlenschutz ist Voraussetzung für den Spezialkurs.

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Abschluss: Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie eine Bescheinigung über die regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme an einem amtlich anerkannten Spezialkurs. Die Bescheinigung wird im gesamten Bundesgebiet von den jeweils nach Landesrecht zuständigen Stellen anerkannt.

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Katja Krüger {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Katja Krüger {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0391 60747-11 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0391 60747-15 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

kkrueger@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Kurzbeschreibung

Nach erfolgreicher Teilnahme am Grundkurs im Strahlenschutz ist der Besuch des Spezialkurses ein weiterer Schritt für Sie zum Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz. Grundlage für den Spezialkurs ist die Richtlinie Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz beim Betrieb von Röntgeneinrichtungen. Erfahrene Referenten vermitteln Ihnen die notwendigen Kenntnisse über Röntgeneinrichtungen und Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik.

Alle Termine zu Spezialkurs im Strahlenschutz für Ärzte zur Röntgendiagnostik

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mi 21. 08. – Fr 23. 08. 2019

Magdeburg

Täglich von 09:00 bis 16:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Magdeburg
Gustav-Ricker-Str. 62
39120 Magdeburg

Teilnahmegebühr:
559,30 € (inkl. USt)
470,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Do 21. 11. – Sa 23. 11. 2019

Magdeburg

Täglich von 09:00 bis 16:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Magdeburg
Gustav-Ricker-Str. 62
39120 Magdeburg

Teilnahmegebühr:
559,30 € (inkl. USt)
470,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Katja Krüger {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Katja Krüger {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0391 60747-11 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0391 60747-15 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

kkrueger@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach Röntgenverordnung (RöV)

Seminar
1 Tag
ab 226,10 € inkl. USt (190,00 € zzgl. USt)

Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz

Für medizinisches Assistenzpersonal in der Röntgendiagnostik

Seminar
1 Tag
ab 190,40 € inkl. USt (160,00 € zzgl. USt)

Medizinische Röntgendiagnostik

Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik

Seminar
1 Monat
ab 1.392,30 € inkl. USt (1.170,00 € zzgl. USt)

Grundkurs im Strahlenschutz einschließlich Kenntniskurs

Seminar
3 Tage
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

Kombinationsveranstaltung zur Aktualisierung der Fachkunde gemäß § 74 (4) Nr. 4 StrlSchG

Röntgendiagnostik, Nuklearmedizin und Strahlentherapie

Seminar
1 Tag
ab 226,10 € inkl. USt (190,00 € zzgl. USt)

Strahlenschutz-Kurs für Fachkundegruppe R3 und R4

Nach Fachkunde-Richtlinie Technik

Seminar
1 Tag
ab 511,70 € inkl. USt (430,00 € zzgl. USt)

Medizinische Röntgendiagnostik (OP-Kurs)

Kurs zum Erwerb von Kenntnissen im Strahlenschutz für OP-Personal

Seminar
2 Tage
ab 511,70 € inkl. USt (430,00 € zzgl. USt)