Nutzen

In dem Kurs werden Ihnen umfassende Kenntnisse der technischen Merkmale und der Funktionsweise der Sicherheitsausstattung Ihres Fahrzeugs vermittelt. Sie lernen, wie Sie den Verschleiß des Fahrzeugs, insbesondere den der Bremsen, effektiv senken können und sich bei technischen Defekten am Fahrzeug richtig verhalten. <b>Weitere Standorte für den laufenden Einstieg:</b> Lünen Mönchengladbach Hamm Kamp-Lintfort

Inhalt

Besonderheiten der Zweikreisbremsanlage mit pneumatischer Übertragungseinrichtung

Grenzen des Einsatzes der Bremsanlagen und der Dauerbremsanlage

Kombinierter Einsatz von Brems- und Dauerbremsanlage

Bestes Verhältnis zwischen Geschwindigkeit und Getriebeübersetzung

Einsatz der Trägheit des Kraftfahrzeugs

Einsatz der Bremsanlagen im Gefälle

Verhalten bei Defekten

Teilnehmerkreis

Der Kurs richtet sich an gewerbliche Kraftfahrer von LKW mit mehr als 3,5 t zulässiger Gesamtmasse und deren Kombination sowie Fahrzeugführer von Kraftomnibussen mit mehr als acht Fahrgastplätzen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung
Bescheinigung nach dem BKrFQG

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Der Kurs ist Bestandteil der modularen Weiterbildung für Kraftfahrer nach dem BKrFQG. Die Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung (BKrFQV) schreibt die Inhalte dieser Weiterbildung vor. Insgesamt müssen 35 Stunden in fünf Jahren absolviert werden, d.h. fünf unterschiedliche Module der Modularen Weiterbildung nach dem BKrFQG.

Ansprechpartner

Seminarmanagement

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050
Fax: 0201 8929-699

info-bildung@tuev-nord.de

Kurzbeschreibung

In dem Kurs werden Ihnen umfassende Kenntnisse der technischen Merkmale und der Funktionsweise der Sicherheitsausstattung Ihres Fahrzeugs vermittelt.

Ansprechpartner

Seminarmanagement

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050
Fax: 0201 8929-699

info-bildung@tuev-nord.de

Ähnliche Seminare

Fahrsicherheitstraining Winter-/Schneeräumfahrzeuge

Seminar
1 Tag
ab 325,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Beschleunigte Grundqualifikation gemäß BKrFQG/BKrFQV für Umsteiger

Seminar
8 Tage
ab 854,80 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Beschleunigte Grundqualifikation gemäß BKrFQG/BKrFQV

Seminar
30 Tage
ab 2.427,60 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Kinematische Kette (Nr 1.1) / Kraftstoffverbrauch (Nr. 1.3) für Güter- und Personenverkehr

Modulare Weiterbildungen für Kraftfahrer nach dem BKrFQG

Seminar
1 Tag
ab 79,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Sozialrechtliche Vorschriften (Nr. 2.1) für Güter- und Personenverkehr

Modulare Weiterbildung für Kraftfahrer nach dem BKrFQG

Seminar
1 Tag
ab 79,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Arbeitsschutz/Risiken vermeiden (Nr. 3.1) für Güter- und Personenverkehr

Modulare Weiterbildung für Kraftfahrer nach dem BKrFQG

Seminar
1 Tag
ab 79,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Image des Unternehmens (Nr. 3.6) für Güter- und Personenverkehr

Modulare Weiterbildung für Kraftfahrer nach dem BKrFQG

Seminar
1 Tag
ab 79,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Ladungssicherung (Nr. 1.4) für Güterverkehr

Modulare Weiterbildung für Kraftfahrer nach dem BKrFQG

Seminar
1 Tag
ab 79,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Online-Unterweisung für Fahrzeugführer mit Dienstfahrzeugen

Unfallvorschriften (UVV) richtig einhalten

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Gesundheitsschutz (Nr. 3.3) und Stressbekämpfung/Ernährung (Nr. 3.4) für Güter- und Personenverkehr

Modulare Weiterbildungen für Kraftfahrer nach dem BKrFQG

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Rechtsvorschriften Güterverkehr (Nr. 2.2)

Modulare Weiterbildung für Kraftfahrer nach dem BKrFQG

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Rechtsvorschriften Personenverkehr (Nr. 2.3)

Modulare Weiterbildung für Kraftfahrer nach dem BKrFQG

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.