Nutzen

Als Explosionsgefährdeter Bereich, kurz auch Ex-Bereich genannt, gilt nach Begriffsbestimmung aus TRGS 720 der Gefahrenbereich, in dem gefährliche explosionsfähige Atmosphäre auftreten kann. Die damit verbundenen Pflichten und Verantwortlichkeiten liegen auf Arbeitgeberseite, die für entsprechend qualifiziertes Personal zu sorgen hat. In unserem Webinar Errichten elektrischer Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen machen wir Sie dazu mit relevanten Themen wie Zündquellen, Zoneneinteilung gemäß EN 60079-10 und allgemeinen Anforderungen an elektrische Betriebsmittel gemäß DIN EN 60079-0 (Explosionsgruppen, Temperaturklassen, Zündschutzarten) vertraut. Das Ex-Bereich-Webinar verschafft Ihnen einen fundierten Überblick über den elektrischen Explosionsschutz und die Kennzeichnung der Betriebsmittel gemäß ATEX-Richtlinie 2014/34/EU, DIN EN 60079-0 sowie DIN EN 50284. Wichtige Themen wie die Auswahl von Betriebsmitteln entsprechend der Zoneneinteilung, Prozessparametern und anzuwendender Zündschutzart sowie die normgerechte Errichtung elektrischer Anlagen werden ebenfalls berücksichtigt. So darf z. B. nach DIN EN 60079-14 die Anlagenplanung, Geräteauswahl und Anlagenerrichtung nur von Personen vorgenommen werden, deren Ausbildung Unterweisungen zu Zündschutzarten und Installationstechniken, zutreffenden Regeln und Vorschriften sowie Grundsätzen der Zoneneinteilung enthalten hat. Das erfahrene Webinarteam veranschaulicht Ihnen das Thema anhand zahlreicher gut verständlicher Beispiele. Zusätzlich erleichtern Ihnen die Unterrichtsmaterialien, das Gelernte in Ihren beruflichen Alltag zu übertragen. Im Rahmen der Online-Schulung können Sie sich zudem mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern austauschen und vernetzen. Reisezeiten- oder -kosten fallen nicht an.

Inhalt

Zündquellen

Zoneneinteilung gemäß §6 GefStoffV, EN 60079-10-1 und EN 60079-10-2

Allgemeine Anforderungen an elektrische Betriebsmittel gemäß DIN EN 60079-0 (Explosionsgruppen, Temperaturklassen, Zündschutzarten)

Elektrischer Explosionsschutz

Kennzeichnung der Betriebsmittel gemäß ATEX-Richtlinie 2014/34/EU, DIN EN 60079-0

Auswahl der Betriebsmittel entsprechend Zoneneinteilung, Prozessparameter und anzuwendender Zündschutzart

Errichten elektrischer Anlagen gemäß EN 60079-14

Teilnehmerkreis

Ingenieure, Techniker, Elektrofachkräfte aus Industrie- u. Gewerbebetrieben, die elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen errichten sowie Befähigte Personen zur Prüfung im Explosionsschutz

Voraussetzungen

Zum Besuch des Webinars sind keine Voraussetzungen notwendig.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}

Hinweise

Dieses Webinar ist auch als Präsenzseminar (Ihre Anwesenheit am Veranstaltungsort ist erforderlich) verfügbar. Zum Präsenzseminarwechseln

Technische Voraussetzungen:
Wir setzen ausschließlich browserbasierte Tools (bspw. edudip next, BigBlueButton oder MS TEAMS) im Rahmen unserer Webinare ein. Es sind somit keine Installationen im Vorfeld notwendig. Zur Teilnahme an unseren Webinaren benötigen Sie:

  • eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.
  • ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrofon und Webcam.

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen.

Ansprechpartner

Axel Hollmann{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

Axel Hollmann{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0511 998-61913 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 0511 998-62075Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

ahollmann@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

Das Webinar vermittelt Ihnen das notwendige Know-how zum Errichten elektrischer Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Sie lernen die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen und technischen Regeln kennen. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Anforderungen an die Errichtung elektrischer Anlagen in einem explosionsgefährdeten Umfeld bestehen und welche Besonderheiten Sie beachten müssen.

Alle Termine zu Webinar: Errichten elektrischer Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Do, 16. 09. 2021

OnlineCampus

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
571,20 € (inkl. USt)
480,00 € (zzgl. USt)

Di, 26. 10. 2021

OnlineCampus

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
571,20 € (inkl. USt)
480,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

Axel Hollmann{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

Axel Hollmann{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0511 998-61913 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 0511 998-62075Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

ahollmann@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Befähigte Person zur Prüfung bei Explosionsgefährdungen

Gemäß Anhang 2 Abschnitt 3.1 BetrSichV

Präsenzseminar
4 Tage
ab 2.106,30 € inkl. USt (1.770,00 € zzgl. USt)

Errichten elektrischer Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung bei Explosionsgefährdungen - Fortbildung

Gemäß TRBS 1203 und BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 3

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Explosionsschutz im Betrieb

Anforderungen, Gefährdungsbeurteilung, Explosionsschutzdokument

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Explosionsschutz-Fachtagung

Aktuelle Anforderungen - Umsetzung im Unternehmen

Fachtagung
1 Tag
ab 868,70 € inkl. USt (730,00 € zzgl. USt)